DAS GOLDENE LENKRAD 2020: BILD am SONNTAG und AUTO BILD küren die besten Autos des Jahres

Beitragsbild vergrößern

Berlin (ots) – BILD am SONNTAG, Deutschlands größte Sonntagszeitung, und die europäische AUTO-BILD-Gruppe haben zum 44. Mal DAS GOLDENE LENKRAD verliehen, Europas wichtigste Auszeichnung in der Automobilbranche.

Insgesamt zwölf GOLDENE LENKRÄDER wurden unter anderem in den Kategorien “Kleinwagen”, “Sportwagen” und erstmals auch für “Plug-in-Hybride” vergeben. Die Fahrzeuge wurden in Testfahrten auf dem DEKRA Lausitzring in Brandenburg von der Redaktion und Jury unter die Lupe genommen. Teil der 14-köpfigen Jury sind unter anderem Rennfahrer Hans-Joachim Stuck, Ex-Formel-E-Pilot und YouTuber Daniel Abt, Moderator Kai Pflaume, “PS-Profi” Sidney Hoffmann, die Moderatorin und Motorsportlerin Lina van de Mars sowie die DTM-Legende Joachim Winkelhock.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 5.12.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Die Sieger in den Kategorien “Bestes Auto unter 25.000 Euro” und “Beste Auto unter 35.000 Euro” wählte die Redaktion aus. Außerdem stimmten die Leser von AUTO BILD über das schönste Auto aller mehr als 60 nominierten Fahrzeuge ab und schlugen drei Kandidaten für den Preis für die Innovation des Jahres vor, von denen eine Experten-Jury den Sieger kürte.

Der große Gewinner der Verleihung war der Porsche Taycan. Er wurde gleich in zwei Kategorien zum Sieger – von der Jury zum besten Sportwagen und von den Lesern zum schönsten Auto. Der Preis für den besten Kleinwagen ging an den Opel Corsa-E, der beste Kompaktwagen des Jahres ist der Audi A3, in der Mittel-/Oberklasse konnte sich der BMW 330e durchsetzen. In den vier Kategorien der SUVs wurden Ford Puma, Polestar 2, Kia Sorento und VW Tiguan eHybrid ausgezeichnet. Das beste Auto unter 25.000 Euro ist der Hyundai i20 und unter 35.000 Euro der Seat Leon. Die beste Innovation kommt von Toyota/Lexus. Ihr Garantieversprechen für 1 Million Kilometer auf die Batterie des Lexus UX 300 e konnte sowohl die Leserschaft als auch die Jury überzeugen.

Tom Drechsler, Chefredakteur AUTO der BILD-Gruppe: “Auch wenn die Verleihung des GOLDENEN LENKRADS aufgrund von Corona dieses Jahr nicht im gewohnten Rahmen stattfinden kann: Die Preisträger zeigen, dass die Automobilbranche die Herausforderung und notwendige Transformation auf vielen Feldern angegangen ist. Hybrid-Fahrzeuge und Elektroautos weisen für unsere Leser wie die Jury in die Zukunft, sie sind die großen Gewinner bei Europas wichtigstem Auto-Preis.”

Alle Preisträger von DAS GOLDENE LENKRAD 2020

Kleinwagen: Opel Corsa

Kompaktwagen: Audi A3

Mittel/Oberklasse: BMW 330e

Kleine SUV: Ford Puma

Mittlere SUV: Polestar 2

Große SUV: Kia Sorento

Sportwagen: Porsche Taycan

Mittlere SUV Plug-in-Hybride: VW Tiguan

Schönstes Auto: Porsche Taycan

Bestes Auto unter 25.000 Euro: Hyundai I20

Bestes Auto unter 35.000 Euro: Seat Leon

Beste Innovation: Toyota/Lexus für ihr Garantieversprechen: 1 Million Kilometer Garantie auf die Batterie des Lexus UX 300 e

Über DAS GOLDENE LENKRAD

BILD am SONNTAG und die europäische AUTO BILD-Gruppe zeichnen die besten Auto-Neuerscheinungen des Jahres mit dem GOLDENEN LENKRAD aus. Der international begehrte Autopreis wurde 1976 von Verleger Axel Springer ins Leben gerufen. Axel Springer selbst übergab 1983 das Ehrenlenkrad an Henry Ford II, Gründerenkel und ehemaliger Präsident der Ford Motor Company.

Quellenangaben

Bildquelle: obs/AUTO BILD/Christoph Börries
Textquelle: AUTO BILD, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/53065/4753914
Newsroom: AUTO BILD
Pressekontakt: Christian Senft
Leiter BILD-Kommunikation
Axel Springer SE
Tel: +49 (0) 30 25 91-7 76 10
christian.senft@axelspringer.com
www.axelspringer.com
Presseportal