Coronakonform von A nach B: Apotheken Umschau startet Corona-Reise-Check für die …

Beitragsbild vergrößern

Baierbrunn (ots) – Angesichts der bundesweiten Ausgangsbeschränkungen und erneut steigender Infektionszahlen sollen Privatpersonen auf Reisen derzeit gänzlich verzichten. Geschäftsleute allerdings müssen häufig weiterhin reisen und dürfen das auch, natürlich in möglichst geringem Umfang – für sie gibt die Apotheken Umschau mit dem Corona-Reise-Check tagesaktuell Auskunft, ob und wie eine berufliche Reise innerhalb Deutschlands angetreten werden kann (www.apotheken-umschau.de/corona-reisecheck) (http://www.apotheken-umschau.de/corona-reisecheck). Denn was heute gilt, kann morgen bereits anders sein.

Unter Berücksichtigung der 16 Landesverordnungen und weltweiten Risikogebiete erfahren Nutzer:innen auf apotheken-umschau.de (http://www.apotheken-umschau.de/corona-reisecheck), ob und unter welchen Bedingungen die Reise von A nach B innerhalb Deutschlands möglich ist. Um ganz sicherzugehen, sollte die Abfrage am Tag der Reise nochmals erfolgen, um mögliche Änderungen zu berücksichtigen.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 1.12.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Quarantäne ja oder nein – Ergebnis passend zur Reise

– “Muss ich in Quarantäne, wenn ich als Berliner geschäftlich nach München reise?” – “Brauche ich einen negativen Corona-Test, wenn ich aus Hamburg zu einem Meeting nach Dresden fahre?” – “Darf ich für einen beruflichen Termin von Köln nach Trier reisen, wenn ich vor einer Woche in Wien war?” Wer aktuell eine Geschäftsreise innerhalb Deutschlands antritt, muss sich vor Antritt Fragen wie diese stellen. In den meisten Fällen liefert eine einfache Suche im Internet keine zufriedenstellenden Antworten – oder sie dauert lange. Noch schwieriger wird es, wenn der Wanderurlaub in Tirol keine 14 Tage zurückliegt und damit zusätzliche Bestimmungen wirksam werden. 16 unterschiedliche Landesverordnungen, weltweite Risikogebiete und eine dynamische Situation erschweren die Informationslage für notwendige Reisen erheblich.

“Wir reduzieren selber die Reisetätigkeit im Moment auf ein Minimum. Trotzdem braucht es für den Notfall verlässliche, schnell verfügbare Daten für die berufliche Reiseplanung”, so Andreas Arntzen, Vorsitzender der Geschäftsführung des Wort & Bild Verlags.

Für Übersicht und Gewissheit im Regel-Dschungel hat die Apotheken Umschau den neuen kostenlosen Corona-Reise-Check (http://www.apotheken-umschau.de/corona-reisecheck)entwickelt: Damit erfahren Geschäftsleute nach der Beantwortung weniger Fragen, ob für ihr innerdeutsches Reiseziel eine Quarantänepflicht gilt, ob sie die Reise einfach antreten können oder vorher ein Corona-Test nötig ist.

Für eine valide Auskunft beim Corona-Reise-Check sind lediglich folgende Angaben erforderlich:

– Reisegrund: beruflich oder privat (bei Privatpersonen aktuell keine Reiseempfehlung) Bei beruflich:

– Reiseziel – aktueller Standort, wenn nach Eingabe des Reiseziels relevant – besuchte Orte/Länder innerhalb der letzten 14 Tage Dr. Dennis Ballwieser, Geschäftsführer des Wort & Bild Verlags, erklärt: “Niemand kann alle Corona-Regeln im Kopf haben. Vor allem Pendler:innen oder Geschäftsreisende, die sich an die Regeln halten wollen, haben mit dem Corona-Reise-Check ein nützliches Hilfsmittel, um Klarheit zu erlangen.”

Tagesaktuelle Aktualisierung weltweiter Risikogebiete und Reisebestimmungen der Länder

Der Corona-Reise-Check (http://www.apotheken-umschau.de/corona-reisecheck) vereint alle 16 Landesverordnungen in einem Entscheidungsbaum und wird bei neuen Verordnungen unter juristischer Aufsicht täglich aktualisiert. Zugleich scannt die Anwendung automatisiert die aktuellen Listen der in- und ausländischen Risikogebiete der Bundesländer und des Robert-Koch-Instituts (RKI) oder fragt diese über Schnittstellen ab. In einfacher Sprache erhalten die Nutzer:innen die für ihr Reiseziel geltenden Bestimmungen auf Basis der Listen von RKI, Bund und Ländern. Ob eine Quarantäne erforderlich ist oder nicht, zeigt das Ergebnis deutlich.

Das Thema Reisen bleibt noch länger von der weltweiten Pandemie beeinflusst, selbst wenn sich die Situation in Deutschland entspannen sollte. Der Corona-Reise-Check (http://www.apotheken-umschau.de/corona-reisecheck) wird im nächsten Schritt um internationale Reisebestimmungen erweitert und der Lage entsprechend regelmäßig mit weiteren nützlichen Funktionen aktualisiert.

Über den Wort & Bild Verlag

Der Wort & Bild Verlag mit Sitz in Baierbrunn bei München ist der führende Anbieter von Gesundheitsmedien in Deutschland. Die Marken stehen für hohe redaktionelle Qualität, seriösen und unabhängigen Journalismus sowie große Beliebtheit bei den Leser:innen und Nutzer:innen. Als Partner der Apotheke stehen der hohe gesundheitliche Nutzwert für die Leser:innen und die fachkundige Beratung in der Apotheke immer im Vordergrund.

Im Wort & Bild Verlag erscheinen folgende Magazine: Apotheken Umschau, Baby und Familie, Diabetes Ratgeber, Senioren Ratgeber, Ärztlicher Ratgeber, medizini, das HausArzt-PatientenMagazin und der Digital Ratgeber. Die Magazine erreichen monatlich rund 22 Millionen Leser:innen in Deutschland. Auf www.apotheken-umschau.de (http://www.apotheken-umschau.de) bietet die Redaktion täglich neue Gesundheitsinformationen, die von über 7 Millionen Unique Usern monatlich genutzt werden (AGOF 9/2020). Seit der Corona-Krise gibt es einen aktuellen Podcast zum Thema Corona (www.gesundheit-hoeren.de (http://www.gesundheit-hoeren.de)) und ansprechende Videoformate, die wichtige Gesundheitsthemen erklären. In der Buchreihe erscheinen Ratgeber zu Gesundheits- und Ernährungsthemen.

Die Isartal Ventures (www.isartal-ventures.de (http://www.isartal-ventures.de)) und die Isartal Health Media (www.isartal-health- media.com) sind Unternehmen der Wort & Bild Verlagsgruppe.

Pressekontakt:

Quellenangaben

Bildquelle: n A nach B: Apotheken Umschau startet Corona-Reise-Check für die Geschäftsreiseplanung / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei, es darf jedoch nur im Zusammenhang mit der Pressemeldung und Quellenangabe veröffentlicht werden. / Weiterer Text über ots und www.presseportal.de/nr/52139
Textquelle: Wort & Bild Verlag – Verlagsmeldungen, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/52139/4754109
Newsroom: Wort & Bild Verlag - Verlagsmeldungen
Pressekontakt: Gudrun Kreutner
Leitung Unternehmenskommunikation
Dr. Judith Pöverlein
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 089/ 744 33-343
E-Mail: presse@wortundbildverlag.de
www.wortundbildverlag.de
facebook.com/wortundbildverlag
Presseportal