POL-RE: Marl: Radfahrer leicht verletzt

Polizeimeldungen
Beitragsbild vergrößern

Polizeimeldungen

09.11.2020 – 09:55

Polizeipräsidium Recklinghausen

RecklinghausenRecklinghausen (ots)

Am Sonntag, gegen 13:00 Uhr, fuhr eine 57-jährige Autofahrerin aus Marl auf dem Bachackerweg in Richtung B52. Von hier aus wollte sie nach rechts auf einen Restaurantparkplatz einbiegen. Ein 53-jähriger Fahrradfahrer aus Marl fuhr ebenfalls auf dem Bachackerweg in der selben Richtung. Er hatte noch versucht einen Zusammenstoß mit dem Auto zu verhindern, ist letztendlich aber doch auf das Heck des Fahrzeugs aufgefahren. Er stürzte und verletzte sich leicht.

Ein Rettungswagen war vor Ort nicht erforderlich. Bei dem Unfall entstand gut 500 Euro Sachschaden.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 24.11.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Recklinghausen
Andreas Lesch
Telefon: 02361 55 1031
E-Mail: pressestelle.recklinghausen@polizei.nrw.de
www.polizei.nrw.de
Verfolgen Sie unsere Meldungen auch auf:
www.polizei.nrw.de
www.facebook.com/polizei.nrw.re
https://twitter.com/polizei_nrw_re

Original-Content von: Polizeipräsidium Recklinghausen, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/42900/4756928