POL-MA: Heidelberg-Weststadt: Auto mit “blauer Schlange”-Graffiti bemalt – Schaden ca. 5.000 Euro – Zeugen gesucht

Polizeimeldungen
Beitragsbild vergrößern

Polizeimeldungen

10.11.2020 – 12:55

Polizeipräsidium Mannheim

HeidelbergHeidelberg (ots)

Über das vergangene Wochenende (07.-09.11.2020) wurde ein im Bernhard-Fries-Weg geparkter Mercedes beschädigt. Bei der Rückkehr des Fahrers am Montagmorgen gegen 10 Uhr wurde das Graffiti entdeckt. Unbekannte hatten auf der rechte Fahrzeugseite eine blaue Schlange aufgesprüht, der dadurch angerichtete Sachschaden beläuft sich auf ca. 5.000 Euro. Zeugen, die im angegebenen tatzeitraum verdächtige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten sich unter Telefon 0621/174-1700 beim Polizeirevier Heidelberg-Mitte zu melden.

Rückfragen bitte an:

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 23.11.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Polizeipräsidium Mannheim
Stabsstelle Öffentlichkeitsarbeit
Dieter Klumpp
Telefon: 0621 174-1111
E-Mail: mannheim.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4758608