POL-HRO: Vermisste 33-Jährige in Rostock

Polizeimeldungen
Beitragsbild vergrößern

Polizeimeldungen

11.11.2020 – 02:23

Polizeipräsidium Rostock

RostockRostock (ots)

Vermisst wird seit dem 10.11.2020, 15:10 Uhr die Marwa Nabil Ahmed Saleh.

Frau Saleh ist 33 Jahre alt und 160cm groß. Die junge Frau trägt eine dunkle Hose, eine rosafarbene Strickjacke sowie eine schwarze Jacke. Weiterhin ist sie mit einem roten Kopftuch bekleidet. Es ist zu vermuten, dass sie eine Tasche mit persönlichen Dingen bei sich hat. Frau Saleh ist aus medizinischen Gründen dringend auf die Einnahme von Medikamenten angewiesen.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 24.11.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Hinweise zum Aufenthaltsort der Vermissten nimmt das Polizeirevier Rostock-Dierkow unter Tel. 0381/6588224, jede andere Polizeidienststelle oder die Internetwache unter www.polizei.mvnet.de entgegen.

PHK Maik Marten PI Rostock PR Dierkow

Rückfragen zu den Bürozeiten:

Polizeipräsidium Rostock
Pressestelle
Yvonne Hanske Sophie Pawelke
Telefon 1: 038208 888 2040
Telefon 2: 038208 888 2041
Fax: 038208 888 2006
E-Mail: pressestelle-pp.rostock@polizei.mv-regierung.de
http://www.polizei.mvnet.de
https://twitter.com/polizei_pp_ros

Rückfragen außerhalb der Bürozeiten und am Wochenende:
Polizeipräsidium Rostock
Einsatzleitstelle/Polizeiführer vom Dienst
Telefon: 038208 888 2110
E-Mail: elst-pp.rostock@polmv.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Rostock, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/108746/4759086