POL-Bremerhaven: Ehrliche Menschen in Leherheide

Polizeimeldungen
Beitragsbild vergrößern

Polizeimeldungen

11.11.2020 – 12:15

Polizei Bremerhaven

BremerhavenBremerhaven (ots)

Handy und Geldbörse zur Wache gebracht

Mit großer Freude registrierte die Bremerhavener Polizei in den vergangenen Wochen mehrere Fälle, in denen sich die Bürgerinnen und Bürger der Seestadt als besonders ehrliche Menschen erwiesen. Dieser Trend scheint sich fortzusetzen. Gleich zweimal brachten Passanten in Bremerhaven-Leherheide aufgefundene Wertgegenstände zum Polizeirevier. Die Verlierer zeigten sich glücklich über die tollen Gesten.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 25.11.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Vor wenigen Tagen fand ein 38-jähriger Anwohner ein Smartphone vor einem Mehrfamilienhaus in Leherheide und übergab es der Polizei. Der Besitzer konnte es jetzt als sein Eigentum identifizieren und nachweisen. Glücklich erhielt der 13-Jährige das Gerät zurück.

Im zweiten Fall hatte ein junges Mädchen ihr Portemonnaie mit Bargeld und persönlichen Papieren verloren. Ein 58-jähriger Finder brachte die Geldbörse gestern Vormittag zur Polizei, wo sie später von der Geschädigten in Empfang genommen werden konnte. Besonders glücklich war das 15-jährige Mädchen auch über den 50,- Euroschein, der unangetastet vorhanden war. Auch die Bremerhavener Polizei sagt DANKE.

Rückfragen bitte an:

Polizei Bremerhaven
Michael Rißmüller
Telefon: 0471/ 953 – 1405
E-Mail: m.rissmueller@polizei.bremerhaven.de
https://www.polizei.bremerhaven.de/

Original-Content von: Polizei Bremerhaven, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/134196/4759628