Ein Nachmittag mit Pumuckl zum 100. Geburtstag von Ellis Kaut

standard
Beitragsbild vergrößern

Erfurt (ots) – Ellis Kaut, die Autorin von “Meister Eder und sein Pumuckl” (BR), wäre am 17. November 2020 100 Jahre alt geworden. Anlässlich des Jahrestages zeigt KiKA am 15. November ab 13:20 Uhr vier Folgen der bekannten Kinderserie und anschließend um 14:55 Uhr den Spielfilm “Pumuckl und sein Zirkusabenteuer” (KiKA).

Ein Kobold bleibt am Leimtopf kleben und wird sichtbar – so beginnt die Freundschaft zwischen Schreinermeister Eder (Gustl Bayrhammer) und Pumuckl, dem Hans Clarin seine unverwechselbare Stimme lieh. Die Geschichten von Ellis Kaut sind längst Kult geworden.Rebellierend gegen Vorschriften und Konventionen, trickreich, aber mit Sinn für Gerechtigkeit, so beschrieb Ellis Kaut ihren Pumuckl, die den kleinen Kobold 1962 ins Leben rief. KiKA zeigt in vier Folgen von “Meister Eder und sein Pumuckl” (BR), wie der Kobold in die Werkstatt von Meister Eder fand und das Leben des Schreinermeisters von da an auf den Kopf stellt.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 2.12.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

In “Pumuckl und sein Zirkusabenteuer” (KiKA) kehrt der kleine Kobold von aufregenden Abenteuern mit dem Schiffskoch Odessi und dem blauen Klabauter nach München zurück in Meister Eders Werkstatt. Dort trifft er aber nicht auf ihn, sondern auf dessen Cousin Ferdinand Eder und bringt seinen Alltag gehörig durcheinander. In der Mischung aus Realfilm und Zeichentrick wurden nach dem Drehbuch von Ellis Kaut Pumuckls Streiche unter der Regie von Peter Weissflog und Marek Burda in Szene gesetzt. 2002 erhielt der Film den Bayerischen Kinder-Medien-Preis “Weißer Elefant”.

“Meister Eder und sein Pumuckl” (BR) ist am 15. November ab 13:20 Uhr und im Anschluss der Film “Pumuckl und sein Zirkusabenteuer” (KiKA) bei KiKA zu sehen sowie nach Ausstrahlung auf kika.de und im KiKA-Player abrufbereit.

Vier Folgenam 15. und 22. November auf kika.de und im KiKA-Player

Ab 15. November stehen die ersten beiden Folgen der Serie “Meister Eder und sein Pumuckl” (BR) zum Abruf bereit. Zu sehen ist, wie der Kobold in die Werkstatt von Meister Eder fand und von da an das Leben des Schreinermeisters auf den Kopf stellt. In den beiden ab 22. November verfügbaren Folgen, “Pumuckl und die Schule” und “Der Wollpullover” (beide BR), sorgt der beliebte Kobold unter anderem während des Schulunterrichts für Chaos. Alle Folgen können zusätzlich mit Audiodeskription genutzt werden.

Weitere Informationen und Fotos finden Sie unter kika-presse.de (http://www.kika-presse.de)

Quellenangaben

Textquelle: Der Kinderkanal ARD/ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/6535/4759916
Newsroom: Der Kinderkanal ARD/ZDF
Pressekontakt: Der Kinderkanal von ARD und ZDF
Unternehmenskommunikation
Gothaer Straße 36
99094 Erfurt
Telefon: +49 361.218-1827
E-Mail: kika-presse@kika.de
kika-presse.de
Presseportal