POL-HAM: Eine Leichtverletzte bei Verkehrsunfall

Polizeimeldungen
Beitragsbild vergrößern

Polizeimeldungen

11.11.2020 – 22:02

Polizeipräsidium Hamm

Hamm-RhynernHamm-Rhynern (ots)

Leicht verletzt wurde eine 60-jährige Beifahrerin eines Skodas bei einem Verkehrsunfall auf der Dr.-Loeb-Caldenhof-Straße in der Nähe der Werler Straße am Mittwoch, 11. November. Gegen 18.25 h bog ein 18-jähriger Hyundai-Fahrer nach links Richtung Mc Donalds ab und stieß dabei gegen einen entgegenkommenden Skoda eines 61-Jährigen. Der Skoda wurde durch den Zusammenstoß gegen einen verkehrsbedingt stehenden VW Polo eines 72-Jährigen geschleudert. Die 60-Jährige wurde mit einem Krankenwagen in ein nahegelegenes Krankenhaus gebracht, wo sie nach ambulanter Behandlung wieder entlassen wurde. Die Fahrbahn der Dr.-Loeb-Caldenhof-Straße wurde für ungefähr 30 Minuten einseitig in Fahrtrichtung Werler Straße gesperrt. (kt)

Rückfragen bitte an:

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 24.11.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65844/4760272