GVC stellt klare Strategie für Nachhaltigkeit, Wachstum und Innovationen vor

standard
Beitragsbild vergrößern

London (ots) – GVC Holdings PLC (LSE: GVC), die globale Sportwetten- und Gaming-Gruppe, zu deren Marken Ladbrokes, Coral, bwin, Sportingbet, partypoker und BetMGM gehören, stellt heute Details für ihre ambitionierten Zukunftspläne im Rahmen ihrer beiden zentralen strategischen Säulen Nachhaltigkeit und Wachstum vor.

Diese Pläne werden mit der führenden proprietären Technologie der Gruppe vorangetrieben und mit einer Reihe von strategischen Initiativen unterstützt, die heute beginnen. Sie beinhalten eine neue Corporate Identity, die Verpflichtung, zu 100 % in regulierten Märkten zu operieren, und neuen technologiegetriebenen Schutz für Kunden.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 3.12.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Um dem Anspruch der Gruppe, der weltweite Führer im Entertainment mit Sportwetten und Gaming zu sein, Ausdruck zu verleihen, kündigt GVC heute seine Umbenennung in Entain plc an. Sie steht unter dem Vorbehalt der Zustimmung durch die Aktionäre.

“Der heutige Tag markiert ein spannendes neues Kapitel für die Gruppe und einen wichtigen Schritt nach vorne auf dem Weg zu unserem Ziel, weltweit der Führer im Entertainment mit Sportwetten und Gaming zu sein”, sagt Shay Segev, Chief Executive. “Unter unserer neuen Corporate Identity werden wir weiterhin unsere einzigartige Technologieplattform nutzen, um sowohl in bestehenden als auch neuen Märkten zu wachsen, innovativ zu sein, neue Zielgruppen zu erreichen, das Kundenerlebnis zu verbessern und branchenführende Standards im Spielerschutz zu bieten. Wir verstehen es als unsere Verpflichtung, die höchsten Standards der Corporate Governance zu erfüllen, unseren Kollegen außergewöhnliche Entwicklungsmöglichkeiten bei ihrer Karriere zu bieten und die Gemeinschaften, in denen wir tätig sind, zu unterstützen.”

Nachhaltigkeitscharta eingeführt

Die Gruppe untermauerte ihr Engagement zur Anhebung der Standards für verantwortungsbewusstes Gaming mit der heutigen Einführung einer neuen Nachhaltigkeitscharta, auf die sie sich verpflichtet:

– Ein ausschließlicher Fokus auf regulierte Märkte: Eine Verpflichtung, dass bis Ende 2023 100 % der Einnahmen der Gruppe aus Märkten stammen werden, die national reguliert sind – mit 99 % aus regulierten oder regulierenden Märkten bis Ende 2020 – Auch zukünftig führend im verantwortungsvollen Gaming: Launch des Advanced Responsibility & Care (“ARC”) Programms, das proprietäre Technologie verwendet, um den Spielerschutz durch zusätzliche Kontrollen sowie verbesserte Überwachung und Interventionen weiter zu verbessern – Einbettung des verantwortungsvollen Glücksspiels in die Vergütungsregelungen – Verfolgung von höchsten Standards der Corporate Governance – Investitionen in Menschen und lokale Gemeinschaften mit der Gründung der Entain Foundation, die sich verpflichtet hat, in den nächsten fünf Jahren 100 Millionen Pfund zu spenden, um die internationalen Gemeinschaften, in denen die Gruppe tätig ist, weiter zu unterstützen. Im Vereinigten Königreich gehört dazu ihr neues Pitching In (https://gvc-plc.com/corporate-responsibility/pitching-in/)-Programm zur Unterstützung des Breitensports und der Sportler. Wachstum: Vier Haupttreiber

GVC hat eine Reihe vielversprechender Wachstumsmöglichkeiten, welche die Gruppe in den nächsten drei bis fünf Jahren erheblich vergrößern können. Diese Möglichkeiten ergeben sich aus vier strategischen Erfordernissen:

– Führung in den USA: Die Gruppe hat das klare Ziel, mit BetMGM, ihrem Joint Venture mit MGM Resorts, der führende Betreiber in den USA zu sein. Dort zeigt sich bereits ein starkes Momentum mit einem geschätzten Marktanteil von 18 % in Staaten, in denen BetMGM aktiv ist. – Wachstum in Kernmärkten: Die Gruppe hat in ihren bestehenden Märkten sehr viel erreicht, aber es gibt immer noch erheblichen Spielraum für weiteres Wachstum. – Erschließung neuer Märkte: GVC sieht relevante Chancen für die Expansion in neue regulierte Märkte, durch Möglichkeiten für organisches Wachstum sowie für M&A-Aktivitäten. – Erschließung neuer Zielgruppen: Es entstehen ständig neue technologiegestützte Entertainment-Formen. Bei ihrer Erschließung will GVC an vorderster Front mitwirken.So werden zum Beispiel eSports und das digitale Gaming zum Nukleus für einen rasch wachsenden Teilnehmerkreis, aus dem neue Wettmärkte entstehen. Die Gruppe sieht in diesem Bereich ein erhebliches Potenzial für sich. Für weitere Informationen besuchen Sie: https://gvc-plc.com/news/

Über GVC Holdings PLC

GVC Holdings PLC (LSE:GVC) ist ein FTSE100-Unternehmen und einer der weltweit größten Sportwetten- und Glücksspielanbieter, der sowohl online als auch im stationären Geschäft tätig ist. Die Gruppe besitzt ein umfassendes Portfolio an etablierten Marken. Zu den Sportwettenmarken gehören bwin, Coral, Crystalbet, Eurobet, Ladbrokes, Neds und Sportingbet. Zu den Glücksspielmarken gehören CasinoClub, Foxy Bingo, Gala, Gioco Digitale, Partypoker und PartyCasino. Die Gruppe besitzt proprietäre Technologie in allen ihren Kernproduktvertikalen und bietet zusätzlich zu ihrem B2C-Geschäft Dienstleistungen für eine Reihe von Drittkunden auf B2B-Basis an. Die Gruppe ist auch ein Joint-Venture mit MGM Resorts eingegangen, um das Sportwetten- und Glücksspielangebot in den USA zu nutzen. Die Gruppe ist im Vereinigten Königreich steuerlich ansässig und verfügt über Lizenzen in mehr als 20 Ländern auf fünf Kontinenten.

Weitere Informationen finden Sie auf der Website der Gruppe: www.gvc-plc.com (http://www.gvc-plc.com)

Quellenangaben

Textquelle: GVC Holdings PLC, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/136205/4760392
Newsroom: GVC Holdings PLC
Pressekontakt: Hartmut Schultz
Hartmut Schultz Kommunikation GmbH
Tel.: +49 89 9924 9620
hs@schultz-kommunikation.com
Presseportal