FW-MG: Verrauchter Treppenraum durch brennende Altkleider

Polizeimeldungen
Beitragsbild vergrößern

Polizeimeldungen

12.11.2020 – 18:00

Feuerwehr Mönchengladbach

Mönchengladbach-Odenkirchen, 12.11.2020, 14:26 Uhr, Schleestr.Mönchengladbach-Odenkirchen, 12.11.2020, 14:26 Uhr, Schleestr. (ots)

Am frühen Donnerstagnachmittag wurde die Feuerwehr zu einem Hochhaus an der Schleestrasse in Odenkirchen gerufen. Dort sorgten brennende Altkleider im 1. Obergeschoss des Treppenraumes für eine deutliche Verrauchung des Treppenraumes. Die Feuerwehr löschte den Kleinbrand mit einem Trupp unter Pressluftatmer mit einem Kleinlöschgerät schnell ab. Anschließend wurde der Treppenraum mittels eines Hochleistungslüfters vom Brandrauch befreit. Verletzt wurde bei dem Einsatz niemand. Die Polizei hat die Ermittlungen zur Ursache des Feuers aufgenommen.

Im Einsatz waren die Kräfte der Feuer- und Rettungswache III (Rheydt) sowie der Führungsdienst der Berufsfeuerwehr.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 25.11.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Einsatzleiter: Brandamtsrat Thorsten Gornik

Rückfragen bitte an:

Stadt Mönchengladbach
Fachbereich 37 – Feuerwehr
Führungs- und Lagezentrum
Stockholtweg 132
41238 Mönchengladbach
Telefon: 02166/9989-0
Fax: 02166/9989-2114
E-Mail: leitstelle.feuerwehr@moenchengladbach.de
http://www.feuerwehr-mg.de/

Original-Content von: Feuerwehr Mönchengladbach, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/115879/4761621