POL-OG: Rastatt – In Gewahrsam genommen

Polizeimeldungen
Beitragsbild vergrößern

Polizeimeldungen

13.11.2020 – 08:34

Polizeipräsidium Offenburg

RastattRastatt (ots)

Das Verhalten eines 37-Jährigen hielt am Freitagmorgen eine Streifenbesatzung des Polizeireviers Rastatt auf Trab. Gegen 2:30 Uhr wurde ein Mann in der Rauentaler Straße gemeldet, der schreiend durch die Gegend laufen und auf der Straße urinieren würde. Vor Ort konnte der Störenfried auf dem Boden liegend angetroffen werden. Hierbei zeigte er einen so hohen Alkoholisierungsgrad, dass er dem Gesprächsverlauf der Beamten nicht mehr richtig folgen konnte. Aufgrund seines nicht mehr verkehrsfähigen körperlichen Zustandes musste er die nächsten Stunden vorerst in polizeilichem Gewahrsam verbringen. Im Rahmen einer durchgeführten Personenkontrolle konnte festgestellt werden, dass gegen den 37-Jährigen ein Vorführbefehl erlassen wurde. Diesen konnte man ihm aufgrund seines alkoholisierten Zustandes jedoch nicht eröffnen. Weitere Maßnahmen folgen im Verlauf des Tages.

/eb

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 27.11.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Offenburg
Telefon: 0781-211211
E-Mail: offenburg.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Offenburg, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110975/4761781