Das letzte Tennis-Highlight des Jahres – Gelingt Alexander Zverev erneut der große Triumph in …

standard
Beitragsbild vergrößern

Unterföhring (ots) – – Sky überträgt alle Matches der Einzel- und Doppelkonkurrenz bei den ATP Finals live und exklusiv

– An den Start gehen neben Alexander Zverev mit Novak Djokovic, Rafael Nadal, Dominic Thiem und Daniil Medwedew die besten Tennisspieler der Welt

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 2.12.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

– Alexander Zverevs Auftaktmatch gegen Daniil Medwedew am Montagabend auf Sky Sport 1

– Deutsches Doppel Kevin Krawietz/ Andreas Mies erneut für die ATP Finals qualifiziert

– Sky Experte Patrick Kühnen und Stefan Hempel und Marcel Meinert im Wechsel kommentieren die Einzelmatches, Paul Häuser die Doppelpartien mit deutscher Beteiligung

– “Kurz Cross – das Tennis-Spezial” zu den ATP Finals am Samstag 19.00 Uhr auf Sky Sport News mit Patrick Kühnen und Moritz Lang

– Neben dem Abonnement des Sky Sport Pakets können Fans mit Sky Ticket auch ohne lange Vertragsbindung bei allen Turnieren live dabei sein

Unterföhring, 13. November 2020 – Ein besonderes Tennisjahr 2020 neigt sich dem Ende und auf die Tennis-Fans wartet das letzte große Highlight: Die Nitto ATP Finals in London. Ab dem kommenden Sonntag schlagen in der britischen Metropole die besten Tennisprofis der Welt auf und Sky überträgt alle insgesamt 30 Matches der Einzel-und Doppel-Wettbewerbe live und exklusiv, täglich ab 13.00 Uhr.

Alexander Zverev hat die Chance, seinen Triumph von 2018 in London zu wiederholen, als er Novak Djokovic im Finale besiegen konnte. Im vergangenen Jahr scheiterte Zverev im Halbfinale an Dominic Thiem, der wiederum das Finale gegen Stefanos Tsitsipas verlor. Die gesamte Tennis-Elite geht auch in diesem Jahr an den Start – lediglich der Weltranglisten-Fünfte Roger Federer musste verletzungsbedingt absagen. Als letztes konnten Andrej Rublew und Diego Schwartzman das Ticket für die ATP Finals lösen und gehen als Außenseiter in die Turnierwoche.

Die gestrige Gruppenauslosung ergab, dass in der Gruppe “Tokio 1970” der Weltranglisten-Erste Nowak Djokovic, Daniil Medwedew und Diego Schwartzman mit Alexander Zverev aufeinandertreffen. Zum Auftakt muss Zverev am Montagabend gegen Daniil Medwedew antreten, gegen den er zuletzt er beim Masters in Paris in drei Sätzen verlor.

In der anderen Gruppe “London 2020” treffen Rafael Nadal, Dominic Thiem, Stefanos Tsitsipas und Andrej Rublew aufeinander. Thiem und Tsitsipas bestreiten das Auftaktmatch der Einzelkonkurrenz am Sonntagnachmittag.

Nach der erfolgreichen Titelverteidigung bei den French Open hat sich das deutsche Doppel Kevin Krawietz/ Andreas Mies auch erneut für die ATP Finals qualifiziert und bestreitet Sonntag oder Montag das erste Match.

Sky berichtet ab diesem Sonntag täglich live von den ATP Finals. Stefan Hempel und Marcel Meinert werden im Wechsel die Einzel-Matches gemeinsam mit dem Sky Experten Patrick Kühnen kommentieren. Paul Häuser wird alle Doppel-Matches mit deutscher Beteiligung als Kommentar begleiten.

Das Beste von der ATP Tour live nur bei Sky

Bis 2023 berichtet Sky im deutschen Fernsehen live und exklusiv von den größten Turnieren der ATP Tour. Neben den Nitto ATP Finals in London überträgt Sky auch alle neun Turniere der ATP Masters 1000 sowie die meisten Turniere der ATP 500 – insgesamt rund 1000 Stunden live. Zusätzlich berichtet Sky auch von ausgewählten Turnieren der ATP 250 und überträgt wie gewohnt im Juli das Grand-Slam-Turnier in Wimbledon knapp 350 Stunden live und exklusiv. Das größte Tennisturnier der Welt ist bis einschließlich 2022 nur bei Sky zu sehen.

Die neue Freiheit bei Sky: Mit Sky Q oder dem flexiblen Streaming-Service Sky Ticket live dabei sein

Die Tennis-Übertragungen sind mit Sky Q im Rahmen des Sport Pakets (sky.de) empfangbar, wahlweise im klassischen TV oder mit Sky Go auch mobil und unterwegs.

Mit Sky Q sind Kunden flexibler denn je und haben die Möglichkeit, bereits nach der ersten Vertragslaufzeit auf ein Monatsabonnement zu wechseln. Sky Q mit Sky Go, HD-Qualität und das Entertainment-Paket sind als Standard inklusive.

Außerdem können Tennis-Fans mit dem flexiblen Streaming-Dienst Sky Ticket (skyticket.de) bei allen Tennis-Übertragungen von Sky Sport live dabei sein. Ohne lange Vertragsbindung schon für 9,99 Euro pro Monat. Ganz einfach online buchen und sofort losstreamen. Jederzeit kündbar.

Die Nitto ATP Finals live bei Sky und Sky Go sowie ohne lange Vertragsbindung mit Sky Ticket:

Samstag, 14. November:

19.00 Uhr: “Kurz Cross – das Tennis Spezial Nitto ATP Finals” auf Sky Sport News

Sonntag, 15. November:

13.00 Uhr – 15.00 Uhr: Das erste Doppel des Tages live auf Sky Sport 3

15.00 Uhr – 17.00 Uhr: Das erste Einzel des Tages live auf Sky Sport 3

19.00 Uhr – 21.00 Uhr: Das zweite Doppel des Tages live auf Sky Sport 2

21.00 Uhr – 23.00 Uhr: Das zweite Einzel des Tages live auf Sky Sport 2

Montag, 16. November bis Freitag, 20. November:

13.00 Uhr – 15.00 Uhr: Das erste Doppel des Tages live auf Sky Sport 1

15.00 Uhr – 17.00 Uhr: Das erste Einzel des Tages live auf Sky Sport 1

19.00 Uhr – 21.00 Uhr: Das zweite Doppel des Tages live auf Sky Sport 1

21.00 Uhr – 23.00 Uhr: Das zweite Einzel des Tages live auf Sky Sport 1

Jeweils Sonntag 15. November bis Mittwoch 18. November:

19.00 Uhr: “ATP Spezial” auf Sky Sport News

Samstag, 21. November:

13.00 Uhr – 15.00 Uhr: Das erste Doppel-Halbfinale des Tages live auf Sky Sport 2

15.00 Uhr – 17.00 Uhr: Das erste Einzel-Halbfinale des Tages live auf Sky Sport 2

19.00 Uhr – 21.00 Uhr: Das zweite Doppel-Halbfinale des Tages live auf Sky Sport 5

21.00 Uhr – 23.00 Uhr: Das zweite Einzel-Halbfinale des Tages live auf Sky Sport 1 und Sky Sport 5

Sonntag, 22. November:

16.30 Uhr – 19.00 Uhr: Das Doppelfinale live auf Sky Sport 4

19.00 Uhr – 21.30 Uhr Das Finale auf Sky Sport 2 und Sky Sport 4

Über Sky Deutschland

Sky Deutschland ist einer der führenden Entertainment-Anbieter in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Das Programmangebot besteht aus bestem Live-Sport, exklusiven Serien, neuesten Filmen, vielfältigen Kinderprogrammen, spannenden Dokumentationen und unterhaltsamen Shows – viele davon Sky Originals. Neben dem frei empfangbaren Sender Sky Sport News können Zuschauer das Programm zuhause und unterwegs über Sky Q und Sky Ticket sehen. Die Entertainment-Plattform Sky Q bietet alles aus einer Hand: Sky und Free-TV-Sender, tausende Filme und Serien auf Abruf, Mediatheken und viele weitere Apps. Mit Sky Ticket streamen Kunden Serien, Filme und Live-Sport räumlich und zeitlich flexibel sowie auf monatlich kündbarer Basis. Sky Deutschland mit Hauptsitz in Unterföhring bei München ist Teil der Comcast Group und gehört zu Europas führendem Medien- und Unterhaltungskonzern Sky.

Quellenangaben

Textquelle: Sky Deutschland, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/33221/4761868
Newsroom: Sky Deutschland
Pressekontakt: Jens Bohl
External Communications
Tel. +49 (0) 89 9958 6869
jens.bohl@sky.de
twittercom/SkyDeutschland
Presseportal