Discovery Life Sciences führt TruSight Oncology 500 (TSO500) FFPE-Services für solide Tumore und …

standard
Beitragsbild vergrößern

Huntsville, Ala. (ots/PRNewswire) – Discovery Life Sciences(TM) (Discovery), ein weltweit führender Anbieter von Bioprobenlösungen sowie Dienstleistungen in den Bereichen Genomik, Zell- und Immunhistochemie (IHC), gibt bekannt, dass es die Technologie TruSight Oncology 500 (TSO500) von Illumina bei HudsonAlpha Discovery, dem angesehenen Sequenzierungs- und Bioinformatiklabor von Discovery, einsetzen wird.

Illuminas TSO500-Technologie für solide Tumore (FFPE) und cfDNA ermöglicht die genomische Charakterisierung einer breiten Palette von Tumorarten durch die Identifizierung von Keimbahn- und somatischen Varianten aus DNA und RNA, einschließlich kritischer immunoonkologischer SNV- (Einzelnukleotid-Variation), Indel- (Insertion bzw. Deletion), CNV- (Kopienzahlvariation) und Fusionsbiomarker sowie Mikrosatelliteninstabilität (MSI) und Tumormutationsbelastung (TMB). Die TSO500-Plattform von HudsonAlpha Discovery in Kombination mit den umfassenden Bioprobenlösungen von Discovery Life Sciences wird die Biomarker-Studien in den Bereichen Immunonkologie und Flüssigbiopsie beschleunigen, indem verwertbare NGS-Daten für patientenübereinstimmende Tumor- und Plasmabioproben geliefert werden. Dadurch können deutlich bessere Informationen aus krebsdiagnostischen Studien und immuntherapeutischen klinischen Forschungsprogrammen gewonnen werden.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 5.12.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

“Die TSO500-Dienstleistungen von HudsonAlpha Discovery sind auf Effizienz optimiert, um die rasche Bereitstellung der wertvollen NGS-Daten zu ermöglichen, die nur TSO500 über übereinstimmende FFPE- und Plasmaproben in jedem Maßstab liefert”, sagte Dr. Shawn Levy, PhD, Chief Scientific Officer bei Discovery Life Sciences. “Wir sind zuversichtlich, dass diese neuen Dienstleistungen Biomarker-Programme vorantreiben und es Forschern ermöglichen werden, neue Immuntherapeutika, Flüssigbiopsie-Diagnostika und Begleitdiagnostika schneller zu entwickeln und zu validieren.”

“Der Einsatz unserer TSO500-Plattform durch HudsonAlpha Discovery ist ein bedeutender Schritt, um eine breitere Akzeptanz unserer innovativen Pan-Krebs-Technologie zu erreichen”, sagte Mark Van Oene, Chief Commercial Officer von Illumina. “Wir freuen uns, unsere Technologie in den Händen der Experten von Discovery zu sehen. Unsere Technologie ist für Dr. Levy und sein Team eine einzigartige und wertvolle Ressource, um die Entwicklung neuer präziser medizinischer Behandlungen und diagnostischer Instrumente für die Kunden von HudsonAlpha Discovery zu beschleunigen.”

Das Sequenzierungs- und Bioinformatik-Labor von Discovery, HudsonAlpha Discovery, bietet eine Reihe von Sequenziertechnologien mit langer und kurzer Leseweite sowie Einzelzell-Sequenzierungstechnologien – darunter die Plattformen Illumina, 10x Genomics, Pacific Biosciences und Oxford Nanopore sowie bioinformatische Pipelines zur Variantenentdeckung.

Informationen zu Discovery Life Sciences

Discovery Life Sciences ist weltweiter Marktführer in den Bereichen Bioprobenanalyse, Beschaffung, Vertrieb und wissenschaftliche Dienstleistungen für die Pharma-, Biotechnologie- und Diagnostikindustrie. HudsonAlpha Discovery ist die weltweit anerkannte Sequenzierungs- und Bioinformatik-Abteilung von Discovery, die die aktuellsten Technologien der Genomforschung nutzt, um Entdeckung, translationale und klinische Forschung umfassend zu unterstützen. Angetrieben von der Wissenschaft arbeitet das Discovery-Team mit den Kunden in einem innovativen, beratenden Ansatz zusammen, um Hindernisse zu überwinden und ein schnelleres Endergebnis zu erzielen. Wir sind Science at your Service(TM)! Weitere Informationen finden Sie unter www.dls.com (http://www.dls.com).

Logo – https://mma.prnewswire.com/media/1022478/Discovery_LS_Logo.jpg (https://c212.net/c/link/?t=0&l=de&o=2979191-1&h=642263853&u=https%3A%2F%2Fc212.net%2Fc%2Flink%2F%3Ft%3D0%26l%3Den%26o%3D2979191-1%26h%3D2894832961%26u%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F1022478%252FDiscovery_LS_Logo.jpg%26a%3Dhttps%253A%252F%252Fmma.prnewswire.com%252Fmedia%252F1022478%252FDiscovery_LS_Logo.jpg&a=https%3A%2F%2Fmma.prnewswire.com%2Fmedia%2F1022478%2FDiscovery_LS_Logo.jpg)

Quellenangaben

Textquelle: Discovery Life Sciences, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/132430/4762874
Newsroom: Discovery Life Sciences
Pressekontakt: Brian Bennett
brian.bennett@dls.com
Presseportal