POL-MA: Mannheim-Feudenheim: Schwerer Unfall, zusammenstoß zwischen Straßenbahn und Radfahrer, Pressemeldung 1

Polizeimeldungen
Beitragsbild vergrößern

Polizeimeldungen

14.11.2020 – 15:03

Polizeipräsidium Mannheim

Mannheim-FeudenheimMannheim-Feudenheim (ots)

Gegen 13:30 Uhr ereignete sich in der Nähe der Haltestelle Talstraße in Mannheim -Feudenheim ein schwerer Unfall. Aus bisher ungeklärter Ursache kollidierte eine Fahrradfahrerin mit einer Straßenbahn der Linie 7. Die Frau verletzte sich durch den Zusammenstoß schwer und wurde mit lebensgefährlichen Verletzungen in ein nahegelegenes Krankenhaus verbracht. Die Linie 7 ist derzeit gesperrt. Ein Schienenersatzverkehr ist eingerichtet. Der Verkehrsdienst Mannheim hat, mit Unterstützung eines amtlichen Gutachters, die Ermittlungen zu dem Unfall aufgenommen.

Rückfragen bitte an:

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 25.11.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Polizeipräsidium Mannheim
Maik Domberg
Telefon: 0621 174-2333
E-Mail: mannheim.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Mannheim, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/14915/4763079