POL-HM: Gasleitung bei Bauarbeiten beschädigt

Polizeimeldungen
Beitragsbild vergrößern

Polizeimeldungen

14.11.2020 – 18:50

Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden

  • Bild-Infos
  • Download

Bad MünderBad Münder (ots)

Am Samstag, den 14.11.2020, gegen 16:30 Uhr, wird im Rahmen von Bauarbeiten eine Gasleitung im Bereich des Rohmelbades in Bad Münder beschädigt. Der unmittelbare Gefahrenbereich wurde durch Kräfte des Polizeikommissariats Bad Münder sowie durch Kräfte der Freiwilligen Feuerwehr Bad Münder umgehend geräumt und abgesperrt. Zu einer konkreten Gefährdung kam es nicht. Die defekte Gasleitung wurde durch den Netzbetreiber für die Dauer der Reparatur abgestellt. Aufgrund dessen kann eine Versorgungslücke für einzelne Haushalte nicht ausgeschlossen werden.

Rückfragen bitte an:

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 25.11.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Marvin Klaß
Polizeikommissariat Bad Münder
Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden
Pressestelle
Telefon: 05042/93310
E-Mail: poststelle@pk-bad-muender.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hameln_pyrmont_holz
minden/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hameln-Pyrmont/Holzminden, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/57895/4763125