POL-OE: Junger Fahrer bei Alleinunfall verletzt

Polizeimeldungen
Beitragsbild vergrößern

Polizeimeldungen

15.11.2020 – 06:23

Kreispolizeibehörde Olpe

LennestadtLennestadt (ots)

Freitagabend um 21:20 Uhr befuhr ein 21-jähriger Lennestädter mit seinem VW Golf die B236 von Altenhundem in Richtung Saalhausen. In der letzten Rechtskurve vor der Ortslage Kickenbach kommt er auf regennasser Fahrbahn ins Schleudern, touchiert die Leitplanken und überschlägt sich schließlich. Der Pkw kommt auf dem angrenzenden steilen Grünstreifen zum Stehen. Es entstand Sachschaden an der Leitplanke, einem Baum sowie an dem total beschädigten Pkw in Höhe von ca. 5000 EUR. Der junge Fahrer und sein Beifahrer kamen mit dem Verdacht auf leichte Verletzungen ins Krankenhaus.

Rückfragen bitte an:

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 28.11.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Kreispolizeibehörde Olpe
Leitstelle Kreispolizeibehörde Olpe
Telefon: 02761 9269 2550
E-Mail: leitstelle.olpe@polizei.nrw.de
https://olpe.polizei.nrw/

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Olpe, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65852/4763186