POL-HI: Versuchter Einbruch in Wohnhaus

Polizeimeldungen
Beitragsbild vergrößern

Polizeimeldungen

15.11.2020 – 07:02

Polizeiinspektion Hildesheim

HildesheimHildesheim (ots)

Algermissen – Groß Lobke (TK) Am Freitag, 13.11.20, gegen 21.00 Uhr, versuchten unbekannte Täter im Harberweg in ein Wohnhaus einzubrechen. Um in das Haus zu gelangen, versuchten sie ein im Erdgeschoss gelegenes Fenster aufzuhebeln. Durch den dabei verursachten Lärm wurden die Hauseigentümer auf den Vorfall aufmerksam. Die unbekannten Täter bemerkten nun wiederum die Hauseigentümer und ergriffen die Flucht.

Zeugen, die in diesem Zusammenhang Angaben zu verdächtigen Personen oder Fahrzeugen machen können, werden gebeten sich mit der Polizei in Sarstedt unter der Telefonnummer 05066/9850 in Verbindung zu setzen.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 25.11.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/57621/4763194