LPI-G: Betrunkener versucht Baum zu fällen

Polizeimeldungen
Beitragsbild vergrößern

Polizeimeldungen

15.11.2020 – 09:54

Landespolizeiinspektion Gera

GeraGera (ots)

Am Samstag gegen 19:00 Uhr gingen mehrere Mitteilungen bei dem Inspektionsdienst Gera zu einer auffälligen männlichen Person in der Schafwiesenstraße in Gera ein. Der 43 jährige stark alkoholisierte und unter Drogeneinfluss stehende Mann hatte zuvor Passanten angepöbelt und versuchte anschließend mit einer mitgeführten Axt einen am Straßenrand stehenden ausgewachsenen Baum zu fällen. Vor Ort konnte der Mann durch die eingesetzten Polizeibeamten beruhigt und anschließend in Gewahrsam genommen werden. Personen wurden bei dem Vorfall nicht verletzt oder bedroht. Der Baum wurde leicht beschädigt, weshalb sich der Mann nun wegen Sachbeschädigung verantworten muss.

(JN)

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 24.11.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Gera
Pressestelle
Telefon: 0365 829 1503
E-Mail: medieninfo-gera.lpig@polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Gera, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/126720/4763319