POL-HAM: Diebstahl beobachtet – Fahrrad wiedergefunden

Polizeimeldungen
Beitragsbild vergrößern

Polizeimeldungen

16.11.2020 – 09:35

Polizeipräsidium Hamm

Hamm-MitteHamm-Mitte (ots)

Das Fahrrad eines Minderjährigen wurde durch einen Unbekannten am Freitag, 13. November, gegen 13:45 Uhr, an einer Schule auf der Marker Allee entwendet. Der Dieb wurde bei der Tat beobachtet.

Die Polizisten nahmen die Anzeige an der Schule auf und begaben sich umgehend in die Fahndung – mit Erfolg: Das Fahrrad konnte zeitnah aufgefunden werden.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 28.11.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

In den Parkanlagen den Nordrings konnten die Beamten zwar das Diebesgut sicherstellen, der Täter blieb jedoch flüchtig.

Der Fahrraddieb ist zirka 30 Jahre alt, 1,80 Meter groß und hat eine kräftige Statur. Er war bekleidet mit einem schwarzen Pullover der Marke “Nike” und einer schwarzen Hose. Auffällig: Eine Warze auf der Nase und ein Rosenkranz in der Hand.

Hinweise zur Tat nimmt die Polizei Hamm unter der Rufnummer 02381 910-0 oder unter hinweise.hamm@polizei.nrw.de entgegen.(mg)

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Hamm
Pressestelle Polizei Hamm
Telefon: 02381 916-1006
E-Mail: pressestelle.hamm@polizei.nrw.de
https://hamm.polizei.nrw/

Original-Content von: Polizeipräsidium Hamm, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65844/4763793