POL-PPWP: Illegale Shoppingtour

Polizeimeldungen
Beitragsbild vergrößern

Polizeimeldungen

17.11.2020 – 10:14

Polizeipräsidium Westpfalz

KaiserslauternKaiserslautern (ots)

Eine Frau aus dem Donnersbergkreis ist am Montag in der Innenstadt beim Ladendiebstahl erwischt worden.

Die 46-Jährige wurden dabei beobachtet, als sie am Montagvormittag in einer Modeboutique in der Fackelstraße mehrere Kleidungsstücke und ihren Rucksack mit in eine Kabine nahm. Wenig später kam sie nur mit einer weißen Jacke heraus, die sie wieder an den Kleiderständer zurück hängte. Danach verließ die Frau den Laden und begab sich in ein weiteres Geschäft.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 24.11.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Dort stellte eine Mitarbeiterin der Modeboutique sie zur Rede. In dem Rucksack der 46-Jährigen fanden sich mehrere Kleidungsstücke aus der Modeboutique. Die abgetrennten Preisschilder wurden in der Jacke gefunden, die sie zurückgehängt hatte. In ihrer Handtasche wurden weitere Kleidungsstücke aus dem zweiten Geschäft gefunden, die sie ebenfalls nicht bezahlt hatte. Außerdem hatte die Diebin einen komplett leeren Reisekoffer, sowie einen leeren Reisetrolli mit. Sie hatte also wahrscheinlich eine größere “Shoppingtour” geplant.

Die Dame kann mit mehreren Strafanzeigen rechnen. Die weiteren Ermittlungen laufen. Ein Hausverbot in den beiden betroffenen Läden dürfte ihr sicher sein. |elz

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Westpfalz

Telefon: 0631 369-1080 oder -0
E-Mail: ppwestpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/westpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Westpfalz, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117683/4765311