POL-KS: Polizei in Halberstadt sucht vermisste 16-Jährige mit Bezügen nach Kassel und bittet um Hinweise

Polizeimeldungen
Beitragsbild vergrößern

Polizeimeldungen

17.11.2020 – 14:15

Polizeipräsidium Nordhessen – Kassel

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 27.11.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

KasselKassel (ots)

Halberstadt (Sachsen-Anhalt): Die Polizei in Halberstadt sucht seit dem 29. September 2020 nach der vermissten 16-jährigen Jasmina V. Sie soll Bezüge nach Kassel haben, weshalb nun auch um Hinweise aus der nordhessischen Bevölkerung gebeten wird.

Weitere Details, eine Personenbeschreibung sowie ein Foto der Vermissten finden sie in der Pressemeldung des Polizeireviers Harz unter https://www.sachsen-anhalt.de/bs/pressemitteilungen/polizei/?no_cache=1&tx_tsarssinclude_pi1%5Buid%5D=131371&tx_tsarssinclude_pi1%5Baction%5D=single&tx_tsarssinclude_pi1%5Bcontroller%5D=Static&cHash=79d5cbb9a69bf80200d13a6b3fad5433

Hinweise aus Nordhessen auf den Aufenthaltsort der Vermissten nimmt die Kasseler Polizei unter Tel. 0561 – 9100 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Für Presseauskünfte in diesem Fall wenden sich Medienvertreterinnen und -vertreter bitte an das Polizeirevier Harz unter Tel. 03941 – 674 204.

Matthias Mänz Pressesprecher Tel. 0561 – 910 1020

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Nordhessen
Grüner Weg 33
34117 Kassel
Pressestelle

Telefon: +49 561 910 1020 bis 23
Fax: +49 611 32766 1010
E-Mail: poea.ppnh@polizei.hessen.de

Außerhalb der Regelarbeitszeit
Polizeiführer vom Dienst (PvD)
Telefon: +49 561-910-0
E-Mail: ppnh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Nordhessen – Kassel, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/44143/4765986