POL-PDNW: Fluchtversuch nach Drogenfahrt endet in Festnahme

Polizeimeldungen
Beitragsbild vergrößern

Polizeimeldungen

18.11.2020 – 04:17

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

GrünstadtGrünstadt (ots)

Am Dienstag, 17.11.2020 gegen 22:50 Uhr fiel einer Streife der Polizeiinspektion Grünstadt in der Leiningerstraße in Grünstadt-Sausenheim ein Pkw Ford im Gegenverkehr auf, welcher einer Verkehrskontrolle unterzogen werden sollte. Während der Streifenwagen gewendet wurde, beschleunigte der Fahrer des Ford und wurde durch die Streife zunächst aus den Augen verloren. In der Trifelsstraße machten zwei Zeugen auf sich aufmerksam und teilten den Beamten mit, dass ein schwarzer PKW-Ford am Ende der Trifelsstraße geparkt und zwei junge Männer in Richtung Leiningerstraße gerannt seien. In einer angrenzenden Straße wurden zwei rennende Personen durch die Beamten gesichtet. Eine männliche Person wurde anschließend im Birkenweg, gehend, angetroffen und einer Personenkontrolle unterzogen. Die Person war sichtlich außer Atem. Wenige Meter entfernt wurde eine weitere männliche Person aufgefunden, welche in einer Garageneinfahrt lag und sich augenscheinlich versteckte. Auf Nachfrage gab einer der beiden sofort an, den PKW geführt und sich der Kontrolle entzogen zu haben, da er Cannabis einstecken habe. In der anschließenden Durchsuchung wurden bei dem 20-jährigen Grünstadter der Fahrzeugschlüssel zu dem Ford sowie eine Hanfmühle mit Inhalt aufgefunden. In der Garageneinfahrt, in welcher sich die zweite männliche Person, ein ebenfalls 20-jähriger Grünstadter, versteckt hatte, wurde ein Zip-Beutel mit Cannabis aufgefunden, welcher diesem zugeordnet werden konnte. Bei einer anschließenden Durchsuchung des Fahrzeugs des 20-jährigen Fahrers konnte zudem ein Joint aufgefunden werden. Ein durchgeführter Urintest des jungen Fahrers reagierte positiv auf THC und Kokain, weshalb ihm auf der Dienststelle durch eine Ärztin eine Blutprobe entnommen wurde. Die beiden jungen Männer erwarten nun Strafverfahren wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz. Außerdem muss sich der 20-jährige Fahrer wegen einer Trunkenheitsfahrt verantworten.

Rückfragen bitte an:

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 30.11.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Polizeiinspektion Grünstadt

Telefon: 06359-9312-0
E-Mail: pigruenstadt@polizei.rlp.de
*cb

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117687/4766497