Mixcder E10 gewinnt Bronze-Stevie®-Preis für modernstes Active Noise Cancelling

standard
Beitragsbild vergrößern

Fairfax, Va. (ots/PRNewswire) – Mixcder freut sich bekannt zu geben, dass sein Über-Ohr-Kopfhörer Mixcder E10 bei den American Business Awards 2020 einen Bronze Stevie® Award in der Kategorie Unterhaltungselektronik für seine überragende Klangqualität und seine branchenführende Active Noise Cancelling (ANC)-Performance erhalten hat.

Auf der Grundlage der branchenführenden Erfahrung mit ANC-Produkten hat das Ingenieurteam von Mixcder den leistungsstarken ANC V4-Chip und hochempfindliche Mikrofone mit Rauschunterdrückung entwickelt, die in der Lage sind, 96 % der niederfrequenten Umgebungsgeräusche auszublenden.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 23.11.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Ausgestattet mit Bluetooth 5.0, das Aptx-LL (Low Latency) unterstützt, liefert der Mixcder E10 eine synchronisierte und ausgewogene Hi-Res-Klangqualität. Als perfekter Audiobegleiter für Menschen, die ständig unterwegs sind, und als erster Kopfhörer der E-Serie mit Mixcder Super Charging (MSC)-Technologie bietet der Mixcder E10 eine Hördauer von bis zu 30 Stunden und ermöglicht es Anwendern, das Gerät innerhalb weniger Minuten für 3 Stunden drahtlose Wiedergabe startklar zu machen.

“Der Mixcder E10 ist unser großer Sprung nach vorn, wenn es darum geht, unseren Kunden weltweit hochwertige und kostengünstige ANC-Kopfhörer anzubieten. Der Mixcder E10 ist vollgepackt mit einer Vielzahl von unverzichtbaren Funktionen, um ein erstklassiges Klangerlebnis für Vielreisende und Audiophile gleichermaßen zu bieten”, erklärte David Wu, CEO von Mixcder.

“Die Auszeichnung ist nicht nur die Anerkennung unserer Bemühungen, diesen Meilenstein zu erreichen, sondern auch ein Zeugnis für Mixcders Kompetenz bei der Bereitstellung erstklassiger Audioprodukte und für unser Engagement, die Grenzen eines persönlichen Hörerlebnisses zu erweitern”, fügte David hinzu.

Das Forschungs- und Entwicklungsteam von Mixcder wurde von einem Kollektiv von Trendsettern und Musikliebhabern gegründet und besteht aus 30 Akustik- und Elektronikexperten, die sich auf Ergonomie, Audio- und Modedesign spezialisiert haben und die gleiche Vision teilen, nämlich ein beeindruckendes Klangerlebnis zu bieten.

Durch die Verschmelzung der neuesten Innovationen für hochwertige Audio- und Drahtlostechnologien wird jedes Produkt bei Mixcder mit einem Kernkonzept im Hinterkopf entwickelt – Klang, Komfort, Ästhetik und Funktionalität. Seit mehr als fünf Jahren leistet Mixcder Pionierarbeit in der Rauschunterdrückungstechnologie und liefert zusammen mit seinem einzigartigen Euphonious Sound einen wirklich immersiven Klang in reinster Präzision.

Mixcder hat auch die Kopfhörer E7, E8, E9, E9 Pro ANC auf den Markt gebracht, die bei Amazon in Großbritannien (https://www.amazon.co.uk/dp/B07VLFWC7S?ref=myi_title_dp), Deutschland (https://www.amazon.de/dp/B07VLFWC7S?ref=myi_title_dp), Spanien (https://www.amazon.es/dp/B07VLFWC7S?ref=myi_title_dp), Frankreich (https://www.amazon.fr/dp/B07VLFWC7S?ref=myi_title_dp), Italien (https://www.amazon.it/dp/B07VLFWC7S?ref=myi_title_dp)und den Niederlanden (https://www.amazon.nl/dp/B07VLFWC7S?ref=myi_title_dp) erhältlich sind.

Informationen zu Mixcder

Mixcder wurde 2015 in Kalifornien (USA) gegründet und ist eine Audiomarke, die sowohl Technologie als auch Kunst in ihr Design integriert, wobei die Produkte von Ohrhörern und Lautsprechern bis hin zu Audiozubehör reichen. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte: https://mixcder.com/.

Quellenangaben

Textquelle: Mixcder, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/150564/4766527
Newsroom: Mixcder
Pressekontakt: Nydia Zhang
nydia@mixcder.com
+86-0755-29422070
Foto – https://mma.prnewswire.com/media/1336330/mixcder_stevies_awards.jpg
Presseportal