POL-KN: (VS-Pfaffenweiler) Motorrollerfahrer kommt von der Straße ab (17.11.2020)

Polizeimeldungen
Beitragsbild vergrößern

Polizeimeldungen

18.11.2020 – 11:35

Polizeipräsidium Konstanz

Villingen-SchwenningenVillingen-Schwenningen (ots)

Leichte Verletzungen zugezogen hat sich gestern Abend gegen 21.30 Uhr ein Motorroller-Fahrer bei einem Unfall auf der Kreisstraße 5734 zwischen Pfaffenweiler und Rietheim. Ein 16-Jähriger war mit einem KTM-Roller in Fahrtrichtung Rietheim unterwegs, als ihm ein Auto mit eingeschaltetem Fernlicht entgegenkam und blendete. Da auch das Visier seines Schutzhelms beschlagen war, konnte der junge Mann den Straßenverlauf nicht mehr richtig erkennen und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Er stürzte und verletzte sich dabei leicht. Er musste von einem Rettungsdienst in eine Klinik gebracht werden. An seinem Motorroller entstand Sachschaden in Höhe von rund 2.000 Euro.

Rückfragen bitte an:

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 28.11.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Jörg-Dieter Kluge
Polizeipräsidium Konstanz
Pressestelle
Telefon: 07531 995-1019
E-Mail: konstanz.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Konstanz, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110973/4767016