POL-HF: Einbruch in Kleingartenlaube – Polizei sucht Zeugen

Polizeimeldungen
Beitragsbild vergrößern

Polizeimeldungen

18.11.2020 – 12:15

Kreispolizeibehörde Herford

LöhneLöhne (ots)

(jd) Der 42-jährige Besitzer einer Gartenlaube in Löhne traute am Dienstag (17.11.) seinen Augen nicht: Als er gegen 13.00 Uhr seine Parzelle innerhalb der Laubenkolonie an Lübbecker Straße betrat, bemerkte er dass die gesamte Hütte von dem oder den unbekannten Tätern durchsucht wurde. Er alarmierte umgehend die Polizei. Die Beamten stellten vor Ort fest, dass die Täter ein Werkzeug am Tatort zurückließen, mit dem sie zuvor offensichtlich eine Fensterscheibe an der östlichen Seite der Gartenlaube eingeschlagen haben. Die Auswertung der Spuren sowie die Auflistung des möglichen Diebesguts dauern an. Der 42-jährige Bad Oeynhauser gab an, dass er zuletzt am Samstag, gegen 13.00 Uhr in der Anlage des Kleingärtnervereins war und seine Laube zu diesem Zeitpunkt unbeschädigt war. Die Polizei bittet Zeugen, die Angaben zum Sachverhalt machen können, sich bei der Polizei Herford unter 05221/8880 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 25.11.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65846/4767125