POL-PDLD: Stauende übersehen

Polizeimeldungen
Beitragsbild vergrößern

Polizeimeldungen

18.11.2020 – 13:55

Polizeidirektion Landau

BellheimBellheim (ots)

Am Dienstagmorgen kam es auf der B9 bei der Anschlussstelle Bellheim Nord zu einem schweren Verkehrsunfall. Ein 79-jähriger Autofahrer befuhr die Bundesstraße in Richtung Speyer. Dabei übersah er, dass sich der Verkehr an der neu eingerichteten Baustelle staute. Er kollidierte im Stauende mit einem stehenden LKW. Mit schweren Verletzungen musste er durch einen Rettungshubschrauber in ein Krankenhaus geflogen werden. Der Sachschaden beläuft sich auf etwa 15.000 Euro. Die B9 wurde für die Unfallaufnahme insgesamt 1,5 Stunden gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 28.11.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Polizeidirektion Landau
Polizeiinspektion Germersheim
Telefon: 07274/958-110
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117686/4767345