POL-VIE: Radfahrerin verletzt sich leicht

Polizeimeldungen
Beitragsbild vergrößern

Polizeimeldungen

18.11.2020 – 20:23

Kreispolizeibehörde Viersen

ViersenViersen (ots)

Beifahrer öffnet seine Autotür und übersieht scheinbar die Radfahrerin.

Gegen 16:30 h wollte ein 80jähriger Viersener auf der Hosterfeldstraße aus einem PKW aussteigen und öffnete dafür die Beifahrertüre. Dabei übersah er augenscheinlich die auf dem Gehweg fahrende 18jährige Radfahrerin aus Viersen, die durch den Zusammenstoß zu Fall kommt. Zum Glück verletzte sie sich dabei nur leicht./mikö (1001)

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 23.11.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Viersen

Leitstelle
Michael Köhler
Telefon: 02162/377-1150
während der Bürodienstzeiten: 02162/377-1191
Fax: 02162/377-1155
E-Mail: pressestelle.viersen@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Viersen, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65857/4767654