FFW Schiffdorf: Verkehrsunfall auf der Kreisstraße 60: 20 Jähriger kommt von Fahrbahn ab

Polizeimeldungen
Beitragsbild vergrößern

Polizeimeldungen

20.11.2020 – 02:36

Freiwillige Feuerwehr Gemeinde Schiffdorf

SchiffdorfSchiffdorf (ots)

Am späten Donnerstagabend, den 19. November 2020, wurde die Ortsfeuerwehr Schiffdorf zusammen mit zwei Funkstreifenwagen der Polizei und einem Rettungswagen gegen ca. 23 Uhr zu einem Verkehrsunfall alarmiert. Ein VW Passat ist auf der K60 in Fahrtrichtung Bramel, aus bisher ungeklärter Ursache, von der Fahrbahn abgekommen und im Graben gelandet. Im PKW befanden sich der 20 jährige Fahrer, sowie zwei Beifahrerinnen, welche noch vor Eintreffen der Rettungskräfte das Fahrzeug eigenständig verlassen konnten. Die Insassen des PKW’s blieben unverletzt wurden aber trotzdem durch den Rettungsdienst gesichtet. Die Feuerwehr sperrte zusammen mit der Polizei die Straße und leuchtete zur Unfallaufnahme die Einsatzstelle – mit dem neu angeschafften Beleuchtungsballon – aus und unterstütze den Abschlepper. Die Ortsfeuerwehr Schiffdorf war mit 18 Kameradinnen und Kameraden bis ca. 00:15 Uhr im Einsatz.

Rückfragen bitte an:

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 1.12.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Freiwillige Feuerwehr Gemeinde Schiffdorf
Gemeindepressesprecher
Sönke Eriksen
Mobil: 015771433109
E-Mail: soenke.eriksen@t-online.de

Original-Content von: Freiwillige Feuerwehr Gemeinde Schiffdorf, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/118388/4768905