COMPUTER BILD-Netztest: Deutsche Mobilfunknetze werden besser

Beitragsbild vergrößern

Hamburg (ots) – Die Deutschen übertragen immer mehr Daten übers Smartphone. Das setzt die Mobilfunknetze unter Druck. COMPUTER BILD hat sie deshalb auch in diesem Jahr im Rahmen des großen Netztests mit über 48.000 Teilnehmern geprüft.

Überraschendes Ergebnis: Nachdem COMPUTER BILD im Vorjahr wegen Tempo-Einbrüchen Alarm schlagen musste, ist den Providern 2020 offenbar die Trendwende gelungen: Bei allen Anbietern lag das mittlere Tempo bei über 162.000 ausgewerteten Speedtests über dem Vorjahr. Den Spitzenwert von 56,3 Megabit pro Sekunde erreicht Testsieger Telekom in Großstädten (Vodafone: 35,4 Mbps / O2: 28,9 Mbps), auf dem Land allerdings ist das Tempo mit Werten um 20 Mbps deutlich schlechter.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 25.11.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Wichtiger noch als das Tempo ist die Netzabdeckung mit schnellem LTE: Neun Jahre nach seiner Einführung zeigen diese Netze endlich auch abseits der Metropolen eine passable Verfügbarkeit, zumindest entlang von Haupt-Wohngebieten und -Straßen. Dennoch klaffen noch Lücken: Auf dem Land etwa versorgt O2 wenig bewohnte Gebiete nur mangelhaft. Interessant: Die neue Mobilfunktechnik 5G spielt im Test bislang noch kaum eine Rolle – in Stichproben schwankte das Tempo zudem enorm.

Testsieger ist die Deutsche Telekom (Note 1,6 “gut”), dicht gefolgt von Vodafone (Note 1,8 “gut”) und O2 (Note 2,4 “gut”).

Den vollständigen Mobilfunk-Netztest lesen Sie in der COMPUTER BILD-Ausgabe 25/2020, die ab 20. November 2020 im Handel verfügbar ist.

Abdruck mit Quellenangabe “COMPUTER BILD” honorarfrei.

COMPUTER BILD ist die meistverkaufte Computerzeitschrift Europas und bietet ihren Lesern seit mehr als 20 Jahren jeden zweiten Freitag umfangreiche Informationen und News über alle digitalen Trends. Die Tipps und Tricks zu allen aktuellen Produkten und die besten Kaufberatungen sind dank COMPUTER BILD-Testlabor einzigartig. Exklusive Premium-Apps, interessante Gadgets und viele weitere Gratis-Mehrwerte runden das Hefterlebnis für die Leser ab.

Quellenangaben

Bildquelle: obs/COMPUTER BILD
Textquelle: COMPUTER BILD, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/51005/4769271
Newsroom: COMPUTER BILD
Pressekontakt: COMPUTER BILD Digital GmbH
Andrea Starke
Telefon: (040) 347 26626
E-Mail: andrea.starke@axelspringer.de
Presseportal