POL-HF: Besonders schwerer Fall des Diebstahles an Kraftfahrzeugen – Zwei Autos auf Backsteinen zurück gelassen

Polizeimeldungen
Beitragsbild vergrößern

Polizeimeldungen

20.11.2020 – 14:15

Kreispolizeibehörde Herford

HerfordHerford (ots)

(um) Gestern (19.11.), vormittag um 08:00 Uhr, erhielt die Polizei Kenntnis über den Diebstahl von je vier Reifen plus Felgen an zwei Kraftfahrzeugen in einem Autohaus am Wellbrocker Weg. Die Reifen auf Felge waren an hochwertigen PKW der Marke BMW und Mercedes angebracht. Die bislang unbekannten Täter ließen nach der Tatausführung beide Fahrzeuge aufgebockt auf Backsteinen zurück. Der Schaden dürfte sich mindestens um 6.000.- Euro bewegen. Die Tat geschah in der Nacht zum Donnerstag. Hinweise werden an das Kriminalkommissariat in Herford unter der Telefonnummer 05221-8880 erbeten.

Rückfragen bitte an:

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 30.11.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Herford, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65846/4769771