POL-S: Jugendliche hantieren mit Spielzeugpistolen – Zeugen gesucht

Polizeimeldungen
Beitragsbild vergrößern

Polizeimeldungen

20.11.2020 – 17:04

Polizeipräsidium Stuttgart

Stuttgart-MitteStuttgart-Mitte (ots)

Mehrere Jugendliche haben am Freitagnachmittag (20.11.2020) am Charlottenplatz mit Spielzeugpistolen hantiert und dadurch einen Polizeieinsatz ausgelöst. Die vier Jugendlichen im Alter von 14 bis 16 Jahren spielten gegen 15.30 Uhr an der Stadtbahnhaltestelle Charlottenplatz und sollen dabei auch auf unbeteiligte Passanten gezielt haben. Alarmierte Polizeibeamte nahmen die Jugendlichen mit aufs Revier, stellten die Spielzeugpistolen sicher und übergaben die Burschen ihren Eltern. Zeugen des Vorfalls werden gebeten, sich an die Beamtinnen und Beamten des Polizeireviers 1 Theodor-Heuss-Straße unter der Rufnummer +4971189903100 zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 1.12.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Polizeipräsidium Stuttgart
Pressestelle
Telefon: 0711 8990-1111
E-Mail: stuttgart.pressestelle@polizei.bwl.de
Bürozeiten: Montag bis Freitag 06.30 Uhr bis 18.00 Uhr

Außerhalb der Bürozeiten:
Telefon: 0711 8990-3333
E-Mail: stuttgart.pp@polizei.bwl.de

http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Stuttgart, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110977/4769916