POL-BOR: Pkw flüchtet vor Polizeiin Ahaus

Polizeimeldungen
Beitragsbild vergrößern

Polizeimeldungen

20.11.2020 – 19:07

Kreispolizeibehörde Borken

AhausAhaus (ots)

Am Freitag, 20.11.2020, gegen 16.10 Uhr, versuchten Polizeibeamte den Pkw eines 39jährigen Ahausers auf der Graeser Straße in Ahaus zu kontrollieren. Dieser flüchtet vor der Kontrolle mit hoher Geschwindigkeit über einen Wirtschaftsweg im Bereich Averesch in Richtung Karnickelberg. Hier wurden mehrere Radfahrer und Fußgänger gefährdet. Im Verlauf flüchtete er weiter im Bereich Heek über die Van-Dalwigk-Straße in Richtung Ahauser Landstraße. Auch hier wurde mehrere Fußgänger gefährdet. Nachdem er auf die Ahauser Landstraße eingebogen war, flüchtete er weiter mit hoher Geschwindigkeit in Fahrtrichtung Heek. Hierbei überholte er mehrfach und gefährdete entgegenkommende und nachfolgende Pkw-Fahrer. Kurz vor dem Stadtgebiet Heek überholte er wieder, musste aber aufgrund eines entgegenkommenden Lkw eine Vollbremsung durchführen und nach rechts einscheren. Hier konnte der 39jährige Ahauser festgenommen werden. Zeugen und Geschädigte werden gebeten sich bei der Polizeiwache in Ahaus unter der Telefonnummer 02561-9260 zu melden.

Kontakt für Medienvertreter:

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 28.11.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Kreispolizeibehörde Borken
Einsatzleitstelle
Klaus Thesing
$user.getFirstName() $user.getName()
https://borken.polizei.nrw

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Borken, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/24843/4769954