POL-PDNW: Polizeiautobahnstation Ruchheim – Mehrfache Vollsperrung der A6 aufgrund verlorener Müllgegenstände

Polizeimeldungen
Beitragsbild vergrößern

Polizeimeldungen

20.11.2020 – 20:53

Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße

Grünstadt/Wattenheim – A6Grünstadt/Wattenheim – A6 (ots)

Am Freitag Abend gingen gegen 20.15 Uhr bei den Polizeiautobahnstationen Ruchheim und Kaiserslautern mehrere Notrufe von Verkehrsteilnehmern ein, da sich auf der A6 im Streckenabschnitt zwischen den Anschlussstellen Grünstadt und Wattenheim diverse Gegenstände auf der Fahrbahn befinden sollen. Vor Ort mussten die Polizisten feststellen, dass ein LKW offensichtlich diverse Ladungsgegenstände in Form von verschiedenstem Müll vermutlich von der Pritsche verloren hat. Für die Aufräumarbeiten musste die Fahrbahn in der Zeit von 20.30 Uhr bis 21.00 Uhr mehrfach voll gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 30.11.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße
Polizeiautobahnstation Ruchheim
PHK Wenzel
Maxdorfer Straße 85
67071 Ludwigshafen am Rhein

Telefon: 06237/933-0
Telefax: 06237/933-2120
Email: pastruchheim@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pd.neustadt

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Neustadt/Weinstraße, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117687/4769973