POL-PPRP: Unfallflucht mit leicht verletzter Fußgängerin

Polizeimeldungen
Beitragsbild vergrößern

Polizeimeldungen

20.11.2020 – 22:41

Polizeipräsidium Rheinpfalz

Ludwigshafen-RheingönheimLudwigshafen-Rheingönheim (ots)

Am Freitag, 20.11.2020 um 20:05 Uhr überquerte eine 63-jährige Fußgängerin die Hauptstraße in Rheingönheim auf Höhe der Hausnummer 268. Hierbei wurde sie von einem in Richtung Innenstadt fahrenden Fahrzeug touchiert, so dass sie vornüber auf den Gehweg stürzte. Hierbei zog sie sich zahlreiche Hautabschürfungen sowie eine Nasenverletzung zu. Das verursachende Fahrzeug, zu dem es derzeit keine weiteren Angaben gibt, setzte seine Fahrt, ohne sich um die gestürzte Frau zu kümmern fort. Zeugen, die den Vorfall beobachtet haben und Hinweise zu dem Fahrzeug geben können, werden gebeten sich bei der Polizeiinspektion Ludwigshafen 1 unter Tel: 0621/963-2122 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 5.12.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Polizeipräsidium Rheinpfalz
Andreas Fingerle, PvD
Telefon: 0621-963-0
E-Mail: pprheinpfalz.presse@polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.rheinpfalz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Rheinpfalz, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/117696/4769985