POL-DA: Heppenheim – Vermisster 70-jähriger Patient aus dem Krankenhaus in Heppenheim wohlbehalten aufgefunden.

Polizeimeldungen
Beitragsbild vergrößern

Polizeimeldungen

21.11.2020 – 02:13

Polizeipräsidium Südhessen

HeppenheimHeppenheim (ots)

Der seit dem Freitagnachmittag (20.11.2020) aus dem Krankenhaus in Heppenheim vermisste, 70-jährige Patient konnte wohlbehalten aufgefunden werden (wir hatten mit den Auftragsnummern 4229613 und 4229617 darüber berichtet). Wie die Bundespolizei am Hauptbahnhof Mannheim am Samstagmorgen (21.11.2020), gegen 01:25 Uhr telefonisch mitteilte, war der 70-jähriger in einer Regionalbahn zwischen Biblis und Mannheim einer Zugbegleiterin aufgefallen. Der Vermisste konnte inzwischen wohlbehalten ins Krankenhaus nach Heppenheim zurückgebracht werden. Gefertigt: EPHK René Bowitz, Polizeiführer vom Dienst, Tel.: 06151 / 969-3030

Rückfragen bitte an:

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 23.11.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Polizeipräsidium Südhessen
Pressestelle
Klappacher Straße 145
64285 Darmstadt

Telefon: 06151 – 969 2400
E-Mail: pressestelle.ppsh@polizei.hessen.de

Original-Content von: Polizeipräsidium Südhessen, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/4969/4770005