POL-SZ: Pressemitteilung des Polizeikommissariats Wolfenbüttel vom Samstag, 21. November 2020:

Polizeimeldungen
Beitragsbild vergrößern

Polizeimeldungen

21.11.2020 – 06:56

Polizei Salzgitter

WolfenbüttelWolfenbüttel (ots)

Verstoß gegen das Betäubungsmittelgesetz 20.11.2020, 20:45 Uhr 38170 Schöppenstedt, Am Schützenplatz Bushaltestelle

Am 20.11.2020, gg. 20:45 Uhr, fiel einer Streifenwagenbesatzung der Polizeistation Schöppenstedt ein junger Mann (18) auf, der sich in einer Bushaltestelle Am Schützenplatz einen Joint drehte. Jetzt erwartet ihn ein Strafverfahren wegen Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 28.11.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Rückfragen bitte an:

Polizei Salzgitter
Polizeikommissariat Wolfenbüttel
Dienstschichtleiter
Telefon: 0 53 31 / 93 31 15
http://www.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Salzgitter, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/56519/4770038