POL-HOM: Auffahrunfall BAB 6

Polizeimeldungen
Beitragsbild vergrößern

Polizeimeldungen

21.11.2020 – 07:04

Polizeiinspektion Homburg

HomburgHomburg (ots)

Am Freitag, dem 20.11.2020 ereignete sich gegen 18.29 Uhr auf der BAB 6 (Fahrtrichtung Saarbrücken) zwischen AS Waldmohr und AS Homburg, im dortigen Baustellenbereich, ein Auffahrunfall. Nach derzeitigem Erkenntnisstand fuhr ein 88-jähriger Fahrzeugführer mit einem blauen 3er BMW, vermutlich mit überhöhter Geschwindigkeit, auf das Fahrzeugheck eines, am Stauende fahrenden VW LT 35 auf. Der Fahrer des BMW wurde hierdurch leicht verletzt. Der Fahrer sowie die beiden Mitinsassen des VW blieben unverletzt. An beiden Pkw entstand Totalschaden im Gesamtwert von ca. 20.000 Euro.

Zeugen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit der Polizeiinspektion Homburg, Tel.: 06841/1060 in Verbindung zu setzen.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 23.11.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Polizeiinspektion Homburg
HOM- DGL
Eisenbahnstraße 40
66424 Homburg
Telefon: 06841/1060
E-Mail: pi-homburg@polizei.slpol.de
Internet: www.polizei.saarland.de
Twitter: https://twitter.com/polizeisaarland?lang=de
Facebook: https://de-de.facebook.com/Polizei.Saarland

Original-Content von: Polizeiinspektion Homburg, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/138521/4770041