POL-AA: Rems-Murr-Kreis: Unfall in Schorndorf, Sachbeschädigung in Geradstetten

Polizeimeldungen
Beitragsbild vergrößern

Polizeimeldungen

21.11.2020 – 13:33

Polizeipräsidium Aalen

WaiblingenWaiblingen (ots)

Schorndorf: Bei Unfall leicht verletzt

Gegen 14:10 Uhr ereignete sich in der Burgstraße in Schorndorf ein Verkehrsunfall. Ein 58-Jähriger fuhr mit seinem VW auf einen vor ihm verkehrsbedingt stehenden Opel auf. Dabei wurde die 38-jährige Beifahrerin in dem Opel leicht verletzt. Sie und ihr elf Tage altes Kind, das augenscheinlich unverletzt war, wurden zur Beobachtung ins Krankenhaus verbracht. Es entstand Sachschaden in Höhe von ca. 3.000 EUR.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 25.11.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Remshalden/Geradstetten: Sachbeschädigung in der Fronäckerstraße

Am Freitagabend wurden durch aufmerksame Passanten vier Jugendliche gemeldet, die gegen die Straßenlaternen und einen geparkten Pkw traten. Beim Eintreffen der Polizeistreife hatten sich die Jugendlichen bereits entfernt. Es wurde festgestellt, dass mindestens zwei Laternen beschädigt worden sind. An dem geparkten Pkw konnte bislang kein Schaden festgestellt werden. Zeugen, die Hinweise zum Vorfall geben können, werden gebeten, sich an das Polizeirevier Waiblingen zu wenden. Tel.: 07151 950422.

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Aalen
Telefon: 07361 580-0
E-Mail: aalen.pp@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Aalen, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110969/4770191