POL-HI: Kontrollerfolg in Bockenem

Polizeimeldungen
Beitragsbild vergrößern

Polizeimeldungen

21.11.2020 – 20:23

Polizeiinspektion Hildesheim

HildesheimHildesheim (ots)

BOCKENEM (fie): Am Freitag, den 20.11.2020, kontrollierten Beamte des Polizeikommissariates Bad Salzdetfurth gegen 16:45 Uhr einen 32jährigen Bockenemer mit seinem Pkw auf der Bundesstraße 243 zwischen Nette und Bockenem. Hierbei stellte sich heraus, dass der Bockenemer wegen eines bestehenden Fahrverbotes derzeit kein Kraftfahrzeug führen darf. Zudem hatte er gestohlene Kennzeichen an seinem nicht zugelassenen Fahrzeug angebracht. Aufgrunddessen kommen auf den Fahrzeugführer nun Anzeigen wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis, Urkundenfälschung sowie Verstößen gegen das Pflichtversicherungsgesetz und die Abgabenordnung zu. Die gestohlenen Kennzeichen wurden sichergestellt und der Fahrzeugführer musste seinen Heimweg zu Fuß antreten.

Rückfragen bitte an:

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 4.12.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Bad Salzdetfurth

Telefon: 05063 / 901-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/57621/4770259