POL-HI: Hildesheim/B6 – Kanthölzer auf der B6 verloren

Polizeimeldungen
Beitragsbild vergrößern

Polizeimeldungen

22.11.2020 – 23:50

Polizeiinspektion Hildesheim

HildesheimHildesheim (ots)

Hildesheim – B6 (jb) Ein Unbekannter Verkehrsteilnehmer verlor am Freitag, 20.11.2020, gg. 16.00 Uhr auf der B6 zwischen Hildesheim und Hasede, kurz nach der Stichkanalbrücke, Kanthölzer. Eine nachfolgende Hannoveranerin überfuhr ein Kantholz, wodurch Sachschaden an ihrem BMW entstand. Die Höhe des Schadens wird auf 300 Euro geschätzt. Der Verlierer konnte unerkannt flüchten. Im weiteren Verlauf wurden in Groß Förste weitere ähnliche Hölzer auf der Fahrbahn festgestellt, die durch die Polizei entfernt wurden. Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zu dem Verlierer der Kanthölzer geben kann, die Polizei zu kontaktieren, Tel.: 05121/9390.

Rückfragen bitte an:

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 25.11.2020 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Die Darstellung der Produkte wurde mit dem Plugin AAWP umgesetzt.

Polizeiinspektion Hildesheim
Schützenwiese 24
31137 Hildesheim
Polizeikommissariat Sarstedt

Telefon: 05066 / 985-0
http://www.pd-goe.polizei-nds.de/dienststellen/pi_hildesheim/

Original-Content von: Polizeiinspektion Hildesheim, übermittelt durch news aktuell

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/57621/4770691