“Das Traumschiff” und “Kreuzfahrt ins Glück” im ZDF

Beitragsbild in voller Größe anzeigen 

Nachrichten Heute präsentiert den Beitrag “Das Traumschiff” und “Kreuzfahrt ins Glück” im ZDF. 

Mainz (ots) – Leinen los! Am Samstag, 26. Dezember 2020, um 20.15 Uhr nimmt “Das Traumschiff” im ZDF Kurs auf Kapstadt, bevor es am Freitag, 1. Januar 2021, um 20.15 Uhr vor den Seychellen ankert. Im Anschluss an die beiden “Traumschiff”-Folgen verbringen bei “Kreuzfahrt ins Glück” Paare ihre Flitterwochen an der Ostsee beziehungsweise in Tirol. Zudem wirft die Reportage “Das Traumschiff – Spezial” am zweiten Weihnachtsfeiertag um 23.20 Uhr einen Blick hinter die Kulissen der erfolgreichen ZDF-Reihe.

Für Kapitän Max Parger (Florian Silbereisen) und seine Crew um Hoteldirektorin Hanna Liebhold (Barbara Wussow) und Staff-Kapitän Grimm (Daniel Morgenroth) ist die Reise zum südlichsten Zipfel Afrikas am 26. Dezember 2020, um 20.15 Uhr, eine ganz besondere: Sie müssen sich von Schiffsarzt Doktor Sander (Nick Wilder) verabschieden. Er hat sich für seine große Liebe entschieden und wird das “Traumschiff” verlassen. Für seine letzte Reise auf dem Traumschiff hat er alles perfekt vorbereitet und bereits die junge Ärztin Julia Brand (Sina Tkotsch) zur Einarbeitung an seiner Seite. Doch je näher der Abschied rückt, umso stärker werden die Zweifel – und umso drängender die Frage, ob er sich tatsächlich ein Leben an Land vorstellen kann. In weiteren Rollen sind Marianne Sägebrecht, Sarah Elena Timpe, Dietrich Hollinderbäumer, Kai Schumann, Motsi Mabuse, Joko Winterscheidt und Linda Evans zu sehen.

Anschließend ankert das “Traumschiff” um 21.50 Uhr bei “Kreuzfahrt ins Glück: Hochzeitsreise an die Ostsee” in deutschen Gewässern. Dort führt eine ungewohnte Patchwork-Situation zu Reibungen – und sorgt dafür, dass Hochzeitsplaner Tom (Jan Hartmann) alle Hände voll zu tun hat. Am 1. Januar 2021, um 21.45 Uhr, gibt es in “Kreuzfahrt ins Glück: Hochzeitsreise nach Tirol” Grund zu feiern: Tom wird 40 Jahre alt, möchte aber nicht, dass jemand eine Überraschung für ihn vorbereitet. Doch da hat er die Rechnung ohne seine Mutter Kerstin (Gila von Weitershausen) gemacht. Diese ist heimlich an Bord gekommen und hat sich mit der Crew verbündet, um ihrem Sohn eine Feier zu organisieren.

Zuvor reisen Crew und Passagiere des “Traumschiffs” um 20.15 Uhr auf die Seychellen. Mit an Bord ist unter anderen die berühmte Sängerin Stella Berger (Julia Dietze), die von ihrem Bodyguard Leo (Moritz Otto) begleitet wird. Seit einiger Zeit wird Stella von einem Stalker belästigt. Auf der Kreuzfahrt will sie Abstand gewinnen und zur Ruhe kommen. Doch dann läuft ihr Musikproduzent Ben Friedmann (Daniel Aichinger) über den Weg, der sie vor einigen Jahren beruflich hintergangen hat. Stella will, dass er sich von ihr fernhält, was Ben sichtlich schwerfällt. Und auch TV-Koch Horst Lichter ist ein großer Fan von Stella und hätte sie gern zu Gast in seiner Show. Hanna Liebhold kann gerade noch verhindern, dass Bodyguard Leo den Koch zu Boden ringt. In weiteren Rollen spielen Michaela Rosen, Liza Tzschirner, Simon Licht, Laura Karasek, Alena Gerber und viele andere.

Am zweiten Weihnachtsfeiertag um 23.20 Uhr begleitet Filmemacher Michael Petsch in “Das Traumschiff – Spezial” die Dreharbeiten. Die größte Herausforderung sollte erst nach den Dreharbeiten in Südafrika auf das Team zukommen: War Corona im Februar 2020 in Kapstadt noch kein Thema, brachte das Virus die Planung des folgenden “Traumschiffs” in Gefahr. Wie es schließlich gelang, die einzigartige Atmosphäre des “Traumschiffs” auch unter den erschwerten Bedingungen zum Leben zu erwecken, verrät die Reportage.

Ansprechpartnerin: Anja Scherer, Telefon: 06131 – 70-12154; Presse-Desk, Telefon: 06131 – 70-12154, pressedesk@zdf.de (mailto:pressedesk@zdf.de) Pressemappe: https://presseportal.zdf.de/pm/das-traumschiff-und-kreuzfahrt-ins-glueck-3

Fotos sind erhältlich über ZDF Presse und Information, Telefon: 06131 – 70-16100, und über https://presseportal.zdf.de/presse/dastraumschiff und https://presseportal.zdf.de/presse/kreuzfahrtinsglueck (https://presseportal.zdf.de/presse/dastraumschiff)

Quellenangaben

Bildquelle: obs/ZDF/Dirk Bartling
Textquelle: ZDF, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/7840/4796876
Newsroom: ZDF
Pressekontakt: ZDF Presse und Information
Telefon: +49-6131-70-12121
Presseportal