MDR sendet große Abendunterhaltung an den Feiertagen und Silvester

Beitragsbild in voller Größe anzeigen 

Nachrichten Heute präsentiert den Beitrag MDR sendet große Abendunterhaltung an den Feiertagen und Silvester. 

Leipzig (ots) – Weihnachtlich, traditionell, komisch und musikalisch gestaltet der MDR seine abendliche Unterhaltung an den Weihnachtsfeiertagen. Am Silvesterabend sorgen Mareile Höppner und Ross Antony für Partystimmung.

Die schönsten Momente aus “Fröhliche Weihnachten mit Frank” sind am 25. Dezember, 20.15 Uhr zu erleben. 21 Mal waren Frank Schöbel und der Weihnachtsmann Frank Gastgeber der Show. Bei Musik und Gesprächen haben Frank Schöbel und seine Gäste Weihnachten gefeiert und mit Weihnachtsmann Frank viele turbulente Aktionen erlebt. Aber am Ende konnten Weihnachtsmann Frank und seine Lebensgefährtin Frau Holle (Helga Piur) stets in Ruhe Weihnachten feiern. Die Sendung steht ab 24. Dezember 18 Uhr 30 Tage in der Mediathek.

Im Anschluss um 21.45 Uhr präsentiert Uta Bresan am 25. Dezember “So schön ist Weihnachten im Erzgebirge”. Die Moderatorin spürt dem Zauber der Weihnacht und der Weihnachtsfeiertage nach, hat sich musikalische Gäste eingeladen und ist dem Licht der Bergleute sowie der Mundart auf der Spur. Für die passende musikalische Unterhaltung sorgen unter anderem: Bergsänger Geyer, De Hutzenbossen, Rudy Giovannini, Bimmelbah’ Musikanten, Olaf Berger, Erzgebirgsgruppe Ehrenfriedersdorf, Vokalgruppe VIP, Maximilian Arland, Schwarzwasserperlen Bernsbach und Uta Bresan selbst.

Die Sendung wurde bereits 2019 vor den Corona-Maßnahmen aufgezeichnet. Sie ist ab 19. Dezember bis 2. Januar in der Mediathek zu finden.

Garantiert komisch wird es am 26. Dezember, 20.15 Uhr bei “Katrin Weber – Wer zuletzt lacht”. Die Entertainerin blickt zusammen mit ihrer bestens bekannten Siglinde Schmidtke, einer Ansagerin alten Schlags, auf Pannen und Pointen des aktuellen Jahres sowie der letzten Jahre und Jahrzehnte und nimmt sich dabei selbst nicht aus. Klemmende Türen, vergessene Texte, rutschende Hosen – es gibt kaum eine Panne, die sie nicht schon erlebt hat. Und damit ist sie nicht allein: Schauspieler, Sänger, selbst Nachrichtensprecher sind vor Tücken nicht gefeit. Bei Katrin Weber folgt nach der großen Vorfreude auf das Fest die kleine Schadenfreude am Ende des Fests. Wer zuletzt lacht …

Die Sendung ist ab 26. Dezember ein Jahr in der Mediathek abrufbar.

Nach der amüsanten Einstimmung schließt sich direkt eine neue Ausgabe von “Katrin Weber late night” an. In der vierten Folge der diesjährigen Staffel begrüßt Katrin Weber um 22.15 Uhr im academixer Keller in Leipzig Ute Freudenberg und Henry Maske. Das Box-Idol wird dabei das erste Mal im Fernsehen singen.

Die Folge ist ab 23. Dezember für ein Jahr in der Mediathek abrufbar.

Am Silvesterabend steigt ab 19.45 Uhr “Die große Silvesterparty”. Seit fünf Jahren präsentieren Mareile Höppner und Ross Antony das abend- und nachtfüllende Partyprogramm. Zur fröhlichen Hausparty haben sich unter anderem angesagt: Fantasy, Marina Marx, Katharina Herz, Vincent Gross, Die Draufgänger, Wolfgang Lippert und Newcomer Julian Reim. Jede Menge Musik zum Tanzen und Mitsingen kommt darüber hinaus von: Eloy de Jong und Marianne Rosenberg, Andrea Berg, den Amigos, Kerstin Ott, DJ Ötzi, Andy Borg, Semino Rossi, Den Schlagerpiloten, Roland Kaiser, Giovanni Zarella, Ramon Roselly, Thomas Anders und Florian Silbereisen, Ute Freudenberg, Maite Kelly.

Zum Jahresende bündelt der MDR sein Programm erneut unter dem Schwerpunkt “Weihnachten bei uns”. Dabei wird das MDR-Publikum in TV, Hörfunk und Online in diesem besonderen Jahr mit der gemeinschaftsstiftenden Aktion “Gemeinsam statt einsam” angesprochen #gemeinsamstatteinsam.

Musikalisch begleitet wird die Kampagne mit dem eigens produzierten Song “10.000 Fragen”, den Jeanette Biedermann mit dem MDR-Sinfonieorchester interpretiert und der Premiere bei der “Goldenen Henne 2020” hatte.

Neben einer Schwerpunktwoche und verschiedenen Wochenserien im MDR-Nachmittag sind viele weitere Formate und Sendungen in TV, Radio und Online beteiligt. Dazu gehören u. a. “MDR fragt”, “Hauptsache gesund”, “Riverboat”, “Weihnachten bei uns”, “Mach dich ran!”, die “José Carreras Gala”, die Auszeichnung “Thüringer des Jahres”, “Nah dran”, “Tierisch, tierisch”, die “Adventsaktion von MDR SACHSEN”, MDR Wissen sowie die die “Jungen Angebote” des MDR.

Quellenangaben

Bildquelle: obs/MDR Mitteldeutscher Rundfunk/MDR/Annett Liebisch
Textquelle: MDR Mitteldeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/7880/4797035
Newsroom: MDR Mitteldeutscher Rundfunk
Pressekontakt: MDR
Presse und Information
Bianca Hopp
Tel.: (0341) 3 00 64 32
E-Mail: presse@mdr.de
Twitter: @MDRpresse
Presseportal