“Weihnachten LIVE” aus Seiffen und Magdeburg

Beitragsbild in voller Größe anzeigen 

Nachrichten Heute präsentiert den Beitrag “Weihnachten LIVE” aus Seiffen und Magdeburg. 

Leipzig (ots) – Was passiert an den Weihnachtsfeiertagen in Mitteldeutschland? Das MDR-Fernsehen sendet auch in diesem Jahr wieder unterhaltsame Geschichten aus Sachsen, Sachsen-Anhalt und Thüringen – traditionell am ersten und zweiten Weihnachtsfeiertag um 19 Uhr. Janet Eger und Gesine Schöps berichten dazu live aus dem Spielzeugdorf Seiffen und von der Magdeburger Lichterwelt.

Am 25. Dezember 2020 meldet sich MDR-Moderatorin Janet Eger aus dem Spielzeugdorf Seiffen im Erzgebirge. Dort ist eigentlich das ganze Jahr Weihnachten.

Die Moderatorin spricht mit dem Bürgermeister Martin Wittig und einigen Spielzeugmachern der Region, die mit ihrem Handwerk für weihnachtliche Stimmung in vielen Haushalten sorgen. Außerdem wird das skurrilste Geschenk in Sachsen, Thüringen und Sachsen-Anhalt gesucht und es steht der Besuch eines Hauses an mit der wohl verrücktesten Weihnachtsbeleuchtung in Mitteldeutschland.

Am 26. Dezember 2020 zeigt MDR-Moderatorin Gesine Schöps den Zuschauerinnen und Zuschauern die Lichterwelt in Magdeburg. Auch hier musste Pandemie-bedingt der große Weihnachtsmarkt abgesagt werden, aber die Domstadt bietet dennoch eine funkelnde Weihnachtskulisse. Bereits zum zweiten Mal ist hier die Magdeburger Lichterwelt aufgebaut – einzigartige Kunstwerke und Skulpturen aus insgesamt mehr als einer Million Lichter ziehen sich durch die gesamte Innenstadt. Zudem soll es in der Sendung um Gastronomen gehen, die Weihnachts-Menüs ausliefern und es werden Menschen vorgestellt, die einander helfen an diesem etwas anderen Weihnachtsfest.

Die Sendungen sind ab dem Sendetag jeweils eine Woche in der Mediathek abrufbar.

Zum Jahresende bündelt der MDR sein Programm erneut unter dem Schwerpunkt “Weihnachten bei uns”. Dabei wird das MDR-Publikum in TV, Hörfunk und Online in diesem besonderen Jahr mit der gemeinschaftsstiftenden Aktion “Gemeinsam statt einsam” angesprochen #gemeinsamstatteinsam.

Musikalisch begleitet wird die Kampagne mit dem eigens produzierten Song “10.000 Fragen”, den Jeanette Biedermann mit dem MDR-Sinfonieorchester interpretiert und der Premiere bei der “Goldenen Henne 2020” hatte.

Neben einer Schwerpunktwoche und verschiedenen Wochenserien im MDR-Nachmittag sind viele weitere Formate und Sendungen in TV, Radio und Online beteiligt. Dazu gehören u. a. “MDR fragt”, “Hauptsache gesund”, “Riverboat”, “Weihnachten bei uns”, “Mach dich ran!”, die “José Carreras Gala”, die Auszeichnung “Thüringer des Jahres”, “Nah dran”, “Tierisch, tierisch”, die “Adventsaktion von MDR SACHSEN”, MDR Wissen sowie die die “Jungen Angebote” des MDR.

Quellenangaben

Bildquelle: obs/MDR Mitteldeutscher Rundfunk/MDR/Antje Pohle
Textquelle: MDR Mitteldeutscher Rundfunk, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/7880/4797384
Newsroom: MDR Mitteldeutscher Rundfunk
Pressekontakt: MDR
Presse und Information
Bianca Hopp
Tel.: (0341) 3 00 64 32
E-Mail: presse@mdr.de
Twitter: @MDRpresse
Presseportal