Nachrichten Heute: Noch vor dem realen BREXIT: Der BREXIT-Song ist da

Beitragsbild in voller Größe anzeigen 

Nachrichten Heute präsentiert den Beitrag Nachrichten Heute: Noch vor dem realen BREXIT: Der BREXIT-Song ist da. 

London, Berlin, Strasbourg, Brüssel, Luxemburg (ots) – Was auf dem Europaparteitag im Oktober 2019 in München begann, setzt der Performancekünstler Heiko Saxo nun mit seiner Kunstfigur “John Future” fort.

Mit einem neuen Song für Kids “T-REX Brexit Deal Song” (https://youtu.be/ri7GvKdGfYI) präsentiert er das blaue Europamännchen “John Future”, welches ganz besondere Botschaften zu verkünden hat. Im Kanal “Hello John TV” auf Youtube singt Saxos´ sympathische Puppenfigur “John Future” seine neue Botschaft, diesmal an alle Europäer gerichtet.

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 21.01.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Mit der Textszene “Come on, come on Baby- the world goes down, the world goes Downing Street” übernimmt der kleine “John Future” symbolisch das Zepter am britischen Regierungssitz und erklärt mit einfachen Worten seine Sehnsucht nach politischer Harmonie.

Der Titel entstand bereits 2019, als das Gemälde “E.T. Johnson goes home” von Saxo, als er mit dem EU-Parlamentarier Manfred Weber vor dem Olympiastadion in München über den möglichen BEXIT philosophierte. Das Gemälde wurde später in einer Auktion nach Paris verkauft.

Mit dem Zitat: “Hello here is John” macht sich das kleine Europamännchen mit außerirdischen Wurzeln bemerkbar. “Denn nur diese Spezies kann noch Ordnung auf unserem Planeten schaffen” so Saxo, der mit John über besondere Funkwellen kommuniziert, wie er augenzwinkernd anmerkt.

Saxo ruft die Künstler und Medienschaffenden dazu auf, sein “Europamaskottchen” als Friedensstifter – kostenfrei bei Nennung seines Copyrights – in die Welt zu tragen. “Die Welt soll sich friedlich vereinen, anstatt zu spalten. Der fehlende britische Stern, den Johns Nase symbolisiert, soll nach Europa zurückgeführt werden”, so der Wunsch des Künstlers Saxo. Dazu möchte er seinen Beitrag leisten. Zu hören ist dies unter: https://youtu.be/ri7GvKdGfYI

Saxo, der erfolgreiche internationale Automobilkünstler, beweist mit seinem kreativen Ausflug in die Welt der Musik für Kinder und Erwachsene erneut seine Vielfältigkeit und erregt einmal mehr Aufsehen in der Fachwelt. Man darf auf weitere Überraschungen gespannt sein!

Quellenangaben

Bildquelle: obs/Heiko Saxo Management/Privat
Textquelle: Heiko Saxo Management, übermittelt durch news aktuell
Quelle: https://www.presseportal.de/pm/137307/4802430
Newsroom: Heiko Saxo Management
Pressekontakt: Luise Böttcher
+44-7979-304384
Presseportal