POL-KA: Ettlingen – Unfall unter Alkoholeinfluss

Polizeimeldungen Karlsruhe

Nachrichten Heute präsentiert die Polizeimeldung POL-KA: Ettlingen – Unfall unter Alkoholeinfluss. 

04.01.2021 – 11:05

Polizeipräsidium Karlsruhe

(ots)

Am Sonntagabend, gegen 20 Uhr, fuhr ein offenbar betrunkener Mann mit seinem Auto auf ein an der Ampel wartendes Fahrzeug auf. Keiner der beiden Unfallbeteiligten wurde verletzt. Der Unfall ereignete sich an der Ampel an der Kreuzung Rastatter Straße / Schlossgartenstraße in Ettlingen.

Der auffahrende Verkehrsteilnehmer, ein 27-jähriger Mann, fuhr auf das Fahrzeug einer 46-jährigen Dame auf, die an der Ampel bei Rotlicht wartete. Es entstand ein Sachschaden von ungefähr 500 Euro.

Bei der Unfallaufnahme fiel den Polizeibeamten auf, dass der unfallverursachende Mann wohl unter Alkoholeinfluss stand. Ein Atemalkoholtest ergab einen Wert von über 2 Promille.

Auf dem Polizeirevier Ettlingen wurde dem 27-Jährigen eine Blutprobe entnommen, sein Führerschein wurde einbehalten. Er wird wegen Straßenverkehrsgefährdung angezeigt.

Heike Umminger, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 19.01.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4803785