POL-KA: (KA) Walzbachtal – Gullideckel aus Fahrbahn entfernt – Polizei sucht Zeugen

Polizeimeldungen Karlsruhe

Nachrichten Heute präsentiert die Polizeimeldung POL-KA: (KA) Walzbachtal – Gullideckel aus Fahrbahn entfernt – Polizei sucht Zeugen. 

04.01.2021 – 11:28

Polizeipräsidium Karlsruhe

(ots)

Unbekannte haben in der Nacht zum Sonntag in der Freiheitstraße in Jöhlingen zwei Gullideckel aus dem Rahmen gehoben und auf die Fahrbahn abgelegt.

Durch einen Verkehrsteilnehmer wurde kurz nach Mitternacht das Fehlen eines Deckels gemeldet. Bis zum Eintreffen der Beamten des Polizeireviers Bretten wurde die Gefahrenstelle durch den Zeugen abgesichert. Bei der Kontrolle des weiteren Straßenverlaufs wurde ein weiterer herausgehobener Gullideckel auf der Fahrbahn festgestellt, welcher bis dahin unbemerkt war. Des Weiteren konnte eine mobile Toilette auf der Fahrbahn liegend vorgefunden werden. Glücklicherweise wurde die Gefahrenstelle entdeckt, bevor jemand zu Schaden kam.

Es muss davon ausgegangen werden, dass die drei Gegenstände mutwillig auf die Fahrbahn gebracht wurden, um als Hindernisse zu dienen. Das Polizeirevier Bretten ist deshalb auf der Suche nach Zeugen die gebeten werden, sich unter der Telefonnummern 07252/50460 zu melden.

Marion Kaiser, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 27.01.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht
Letzte Artikel von Presseportal Blaulicht (Alle anzeigen)

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4803831