POL-KA: (KA) Karlsruhe – Falsches Versicherungskennzeichen am Elektroroller

Polizeimeldungen Karlsruhe

Nachrichten Heute präsentiert die Polizeimeldung POL-KA: (KA) Karlsruhe – Falsches Versicherungskennzeichen am Elektroroller. 

04.01.2021 – 12:54

Polizeipräsidium Karlsruhe

(ots)

Ein 18-Jähriger war am Freitagabend in der Rahel-Strauß-Straße in der Karlsruher Südstadt mit einem E-Scooter unterwegs, an dem ein mutmaßlich gestohlenes Versicherungskennzeichen angebracht war.

Beamte des Polizeireviers Karlsruhe-Südweststadt kontrollierten den jungen Mann, als er am Freitag gegen 19:35 Uhr in Richtung der Rüppurrer Straße fuhr. Wie sie feststellten, passte das angebrachte Kennzeichen nicht zu dem benutzten Fahrzeug. Offensichtlich stammte dies von einem Mietroller. Da der 18-Jährige bereits am Vortag ohne Versicherungskennzeichen erwischt worden war, wurde sein Elektroroller vorerst beschlagnahmt. Weitere Ermittlungen dauern an.

Moritz Hipp, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666-1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 23.01.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4804006