POL-KA: (KA) Karlsruhe – Kleinkraftrad in Brand geraten

Polizeimeldungen Karlsruhe

Nachrichten Heute präsentiert die Polizeimeldung POL-KA: (KA) Karlsruhe – Kleinkraftrad in Brand geraten. 

04.01.2021 – 13:20

Polizeipräsidium Karlsruhe

(ots)

Ein Zeuge meldete am Freitag gegen 18:00 Uhr einen Brand auf einem Firmengelände in der Augartenstraße in der Karlsruher Südstadt. Wie sich beim Eintreffen der Einsatzkräfte vor Ort herausstellte, war ein im Innenhof abgestelltes Kleinkraftrad in Brand geraten.

Ersten Ermittlungen zufolge ist eine vorsätzlich herbeigeführte Brandstiftung derzeit nicht auszuschließen. Weitere Ermittlungen dauern an.

Mögliche Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten sich telefonisch, unter der Nummer 0721/666-5555, mit dem Kriminaldauerdienst in Verbindung zu setzen.

Christina Krenz, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 24.01.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4804065