POL-KA: (KA) Bretten – Radfahrer bei Unfall leicht verletzt

Polizeimeldungen Karlsruhe

Nachrichten Heute präsentiert die Polizeimeldung POL-KA: (KA) Bretten – Radfahrer bei Unfall leicht verletzt. 

05.01.2021 – 14:45

Polizeipräsidium Karlsruhe

(ots)

Leichte Verletzungen erlitt am Dienstagmorgen ein 59-jähriger Radfahrer in Bretten, als er von einem abbiegenden Pkw erfasst wurde.

Nach den bisherigen Erkenntnissen der Verkehrspolizei befuhr der 36-jährige Fahrer eines Opels gegen 06:30 Uhr den Postweg in östlicher Richtung. An der Einmündung zur Heilbronner Straße wollte der 36-Jährige nach links abbiegen, übersah hierbei aber den von links herannahenden, bevorrechtigten Fahrradfahrer. Der 59-Jährige versuchte noch, dem Pkw auszuweichen, konnte einen Zusammenstoß aber nicht mehr verhindern. Durch die Kollision und den anschließenden Sturz erlitt der Radfahrer leichte Verletzungen.

Alarmierte Rettungskräfte versorgten den Verletzten zunächst vor Ort und brachten ihn zur ambulanten Behandlung in ein Krankenhaus.

An den zwei beteiligten Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von mehreren hundert Euro.

Florian Herr, Pressestelle

Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.sts.oe@polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 22.01.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/110972/4805056