POL-EU: Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person

polizeimeldungen

Nachrichten Heute präsentiert die Polizeimeldung POL-EU: Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person. 

05.01.2021 – 16:29

Kreispolizeibehörde Euskirchen

(ots)

Am heutigen Dienstagmorgen (8.12 Uhr) fuhr eine 32 Jahre alte Frau aus der Gemeinde Weilerswist die Landstraße 182 in Fahrtrichtung Euskirchen.

Ein Mann (49), ebenfalls aus der Gemeinde Weilerswist, bog in Höhe des Orts Strassfeld nach links auf die Landstraße 182 ab, ohne die Vorfahrt der Frau zu achten.

Im Kreuzungsbereich kam es zum Zusammenprall, bei dem sich die Frau schwer verletzte. Sie kam mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus. Der Mann verblieb unverletzt.

Das Verkehrsunfallaufnahme-Team sicherte die Spurenlage. Die Strecke zwischen dem IPAS-Kreisel und dem Kreisverkehr in Schneppenheim war bis ca. 12.25 Uhr gesperrt.

Rückfragen bitte an:

Rückfragen von Medienvertretern bitte an:

Kreispolizeibehörde Euskirchen
Pressestelle
Telefon: 02251/799-203 od. 799-0
Fax: 02251/799-90209
E-Mail: pressestelle.euskirchen@polizei.nrw.de

Internet: https://euskirchen.polizei.nrw/
Facebook: https://www.facebook.com/polizei.nrw.eu/
Twitter: https://twitter.com/polizei_nrw_eu

Original-Content von: Kreispolizeibehörde Euskirchen, übermittelt durch news aktuell

Als Amazon-Partner verdienen wir an qualifizierten Käufen / Letzte Aktualisierung am 16.01.2021 / Affiliate Links * / Platzierung nach Amazonverkaufsrang / Amazon und das Amazon-Logo sind Warenzeichen von Amazon.com, Inc. oder eines seiner verbundenen Unternehmen

Presseportal Blaulicht

Quelle: https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/65841/4805135